Nasentumor?!

2 Antworten

Hat Doktor Google dich auf die Idee mit dem Nasentumor gebracht? ;)

Am besten holst du dir eine Zweitmeinung (bei einem anderen HNO-Arzt) ein und wenn du danach dasselbe Resultat - nichts - erhältst, kannst du immer noch weiterschauen und mit deinem Hausarzt darüber sprechen, womöglich kann er dir weiterhelfen und dich noch an einen anderen Spezialisten überweisen. 

Alles Gute. 

OK, also wenn dein HNO Arzt nichts gefunden hat, wissen wir es ganz bestimmt, ob du einen Nasentumor hast. Sehr gut nachgedacht. Aber im Ernst jetzt, dann geh hält zu einem anderen Arzt vielleicht findet der ja was.

Ne aber vielleicht hatte jemand mal sowas ähnliches und könnte wissen woran es eventuell liegen könnte. 

0

septum schieeef?

heyyy ich hab mir ein septum stechen lassen aber als ich zuhause in den spiegel sah ist mir aufgefallen das der total schief ist ;/ der piercer hat ihn aber schön gerade durchgestochen würde das komisch aussehen wenn man nen piercing rein macht oder sieht man das nicht, dass es schief ist wenn der piercing drinne ist?

...zur Frage

Septum Piercing - Schmerzen nach Schmuckwechsel/Stichkanal verformt?

Hey, ich habe mir vor ein paar Tagen mein Septum Piercing (ca. 9 Monate alt) beim Piercer wechseln lassen. Allerdings tut es seit gestern bei Berührung etwas weh und kommt mir auch leicht rot vor.

Ich muss dazu sagen, dass ich sonst immer einen Hufeisenring getragen habe, jetzt aber einen Septumclicker. (Werd versuchen mal zwei Bilder ranzuhängen). Kann es sein, dass sich der gebogene Stichkanal jetzt erst dem neuen Schmuck anpassen muss und es deshalb wehtut?

Im Nachhinein ist mir auch aufgefallen, dass der Piercer vor dem wechseln nichts desinfiziert hat, also weder die Nase noch den Schmuck...ist es deswegen jetzt vielleicht entzündet?

Ich hoffe, jemand kann mir da helfen. Achja, und vorher habe ich nur Titan im Septum getragen, jetzt Chirurgenstahl. Den vertrage ich bei den anderen Piercing aber eigentlich gut und wie eine Allergie kommt es mir nicht vor...

...zur Frage

Schmerzen Nasenbein und Kopfschmerzen, was ist das/zum HNO Arzt?

Hallo, ich habe seit über einer Woche Schmerzen am Nasenbein und dazu ziemlich häufig Kopfschmerzen. Die Schmerzen am Nasenbein sind auszuhalten, die Kopfschmerzen können aber auch mal ziemlich stark werden, und es hilft leider auch kein Ibu. Ich habe Sinupret genommen, weil ich dachte ich habe eine Nasennebenhölenentzündung (habe ich ab und zu mal). Es ist aber nicht besser geworden. Ich fühle mich zudem erschöpft. Was könnte das sein? Soll ich deswegen zum HNO Arzt?

...zur Frage

Septum Piercing (durch die dicke Haut ganz unten an der Nasenscheidewand) entzündet seit dem Stechen. Wie bekomm ich die Entzündung los?

Ich habe mir vor knapp 2 Monaten ein Septum Piercing beim Piercer stechen lassen (Ich desinfiziere auch täglich). Und seit da bildet sich immer eine kleine Kruste am Piercing. Der Stichkanal ist auch immer nass. Wie kann ich das Piercing am effektivsten pflegen damit es ordentlich abheilt? :D Viiiielen Dank im vorraus für eure hoffentlich hilfreichen antworten. :)

...zur Frage

Septum wechseln nach 2 Wochen?

Huhu, ich habe mir ein 1.6mm Septum Piercing stechen lassen. Piercer meinte ich soll nach 2-3 Wochen wiederkommen um das Piercing/den Ring anzupassen. Was bedeutet das ? Würde es am liebsten erstmal so lassen da ich merke dass es noch lange nicht verheilt ist.

...zur Frage

Paukenerguss\mittelohr?

Ich war letzte Woche beim HNO, der stellte einen paukenerguss fest, ist das dass gleiche wie eine Mittelohrentzündung.

Ich nahm 1 Woche Antibiotika und Nasenspray.

Aber ich habe so rasende Kopfschmerzen und ein Druck am Nasenbein, kommt das vom Erguss?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?