Nasenspray hat mein Nase geschadet wird des wieder gut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest öfter mal eine Nasendusche mit Salzlösung machen. Es gibt Sets in der Apo. Das ist am Anfang etwas unangenehm, man gewöhnt sich aber schnell daran. Um deine Schleim- haut zu pflegen solltest du oft Bepanthen Nasensalbe benutzen und die Schleimhaut damit einreiben ( mit den kleinen Finger oder einem Q-tip. Und Nasenspray nur noch im Notfall be- nutzen - und nur noch nach Bepanthen-Anwendung.

Sehr gut! Diese Antwort verdient eine Auszeichnung.

0

Nasenspray auf Dauer macht die Schleimhäute kaputt, wie du ja jetzt weißt. Hat der HNO dir keine OP angeboten? Man kann ein sogen. Fenster in die Scheidewand machen. Aber weil ein Nasenloch frei ist, hat er es wahrscheinlich nicht gesagt. Und ja, leider solltest du jetzt ohne Spay auskommen (da steckt auch schon eine kleine Sucht hinter). Ich habe auch einmal gedacht, ohne Spay geht es nicht, aber es ging. Also, kein Spay mehr, du tust dir einen großen Gefallen damit.

Was helfen könnte wäre eine Nasendusche und gelegentlich ein Nasenöl zu nehmen.

Nasenschleim mit Blut

hallo, leute! von letzten Samstag finde ich meine Nasenschleim mit viele Blut. ich hab gerade erkaeltung. und mit viele Nasenschleim.jetzt sind die mit blut.was ist das? ist das Nasenkazinom?

...zur Frage

Zittern durch Nasenspray?

Huhu , Ich bin schon lange leider süchtig nach Nasenspray:( und war auch schon sehr oft beim HNO der hat mir ein und wieso Cortison Spray verschieben, da durch würde es besser in der Zeit wo ich es benutzt habe aber dann so das Spray leer war , musste ich leider wieder Nasenspray benutzen, weil die Nase zu war. Ich bekomme die Nase garnicht ohne Nasenspray frei . Habe es heute auch mehrmals benutzt , auch in der Schule und irgendwie zittern meine Hände. War das vielleicht eine Überdosig?

...zur Frage

HNO - hilft nicht?

Hallo , seit Jahren ist meine Nase verstopft ( bin 14 , seit c.a 5-8 Jahren ) und ich benutze auch jeden Abend Nasenspray , was ja sehr gefährlich ist , versuche seit paar Tagen , die Einen Nasenloch Therapie mit dem Nasenspray , mein Arzt und mein HNO Arzt gaben mir bisher 2-5 Sprays , die helfen aber alle nicht , der HNO Arzt meint eine Behandlung die 3-5 Jahre dauern kann , wo ich immer irgendwas einnehmen muss , mein Arzt ( Kinder ) meinte aber , dass wäre nicht sinnvoll , habe auch sehr viele Allergien ( zB Pollen , Haustaub , Obst usw ) was sollte ich am besten machen ? Danke im Voraus

...zur Frage

Nasenspray bei juckender Scheide?

Meine Scheide brennt und juckt schon seit mehreren Tagen. Angeblich sollen Salzbäder dagegen helfen. Nun habe ich mich gefragt ob man auch Nasenspray auf die Scheide sprayen kann da sich Meersalz darin befindet und er ja sonst auch auf die Schleimhaut in der Nase kommt. Darf man das machen?

...zur Frage

Wie funktioniert Nasenspray richtig?

Bin irgendwie zu dämlich für Nasenspray, ich habe mir gestern ein Meerwassernasenspray aus DM geholt, da mein eines Nasenloch grad verstopft ist dachte ich mir das wär die perfekte Gelegenheit es zu testen. Ich habe vorher noch nie Nasenspray benutzt obwohl ich immer eine verstopfte Nase habe, laut Spray steht da das man 2 Spritzer pro loch spritzen solle. Hab ich grad eben gemacht aber mein Nasenloch ist immernoch verstopft. Erwarte ich zu viel das meine Nase sofort frei ist oder was ist los? :D muss ich nach den spritzern was beachten oder so? Kopf zurücklegen irgendwas? Halte das Spray senkrecht und ja😐 bin irgendwie zu dämlich für :D

...zur Frage

Welchen leichten Nasenspray kaufen?

Ich habe seit Jahren eine verstopfte Nasen und auch abhängig vom Nasenspray glahve ich. Da mein HNO Termin noch sich in die Länge zieht wollte ich nachfragen welchen leichten Nasenspray ihr mir empfehlen könnt ? Nachdem die Flasche leer war habe ich sie mit Wasser gefüllt und es hilft auch oder soll ich dazu Schleimlöser kaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?