Nasenschweidewand OP - Erfahrungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe vor ca. 18 Jahren meine Nase "richtenlassen, Nasescheidewand begradigt, Schwellkörper in der Nase halbiert und die Fenster zur Kieferhöhle sind geöffnet worden und ich fabd die ersten 4 Tage (normal 2-3 Tage, stark geblutet daher länger bei mir) nicht so prickelnd da die Nase mit Tamponaden ausgestopft worden ist d.h. mit offenem Mund schlafen aber als dann die Tamonaden raus waren ging es eigentlich. Ich durfte meine Nase aber wochenlang nicht putzen, im Krankenhaus wurde täglich abgesaugt und auch als ich entlassen worden war mußte ich täglich, ausser Sa. und So., zum HNO zum absaugen aber die Zeit geht schnell vorbei. Ich brauche seit dieser Zeit nur noch extrem selten Nasentropfen und auch das nur Nachts. Die Schmerzen nach der OP waren so gut wie gar nicht vorhanden nur sah ich etwas aus wie ein Preisboxer mit blauewn Augen aber das muß nicht sein, ich neige zu blauen Flecken andere die auch daran operiert worden sind zeitgleich hatten so gut wie gar nichts. Im Krankenhaus habe ich wohl die ersten Tagen passiertes Essen bekommen warum wieß ich aber nicht, der Geschmack war auch nicht da aber das ist bei jedem anders. Schlafen ging auch so leidlich eben wie bei einem dicken Schnupfewn mit zuer Nase. War alles nicht sehr schlimm fand ich. Viel Glück

mynona 21.10.2011, 16:45

das is schon sehr hilfreich. ich hatte vor paar jahren eine mandel op und die war der horror schlechthin, bin seitdem sehr empfindlich was nadeln und kreislauf angeht. habe angst dass ich wieder so höllische schmerzen habe. ich danke dir :)

0
meandmyself13 21.10.2011, 17:37
@mynona

KlausMaria hat Recht. Schmerzen hatte ich auch sogut wie keine,lediglich die Atmung war behindert,als ich die Tamponde hatte :D Einfach genug trinken,dann tut der Hals,weil man ja durch den MUnd atmet,nicht allzu weh ;) Ich konnte die ersten 2-3 Tage nichts schmecken,danach wurd's besser ;) Auch hatte ich keine blauen Augen.Man sah mir eigentlich gar nicht an,dass ich eine OP hatte,lediglich die Nasenschleuder unterhalb der Nase hat's verraten :p Alles in allem kann ich sagen,dass meine Mandel-OP schlimmer und viel schmerzhafter war ;)

0

Was möchtest Du wissen?