Nasenschmerzen oberhalb der Nasenflügel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

kann sein, daß die Luft supertrocken war, deine Schleimhäute sind zu trocken geworden, kauf dir morgen ein Öl in der Apotheke (extra für die Befeuchtung der Nasenschleimhäute). Es wird sich schon bessern.

Soltten die Beschwerden nicht abklingen, dann kann es sein, daß du dir eine Rhinitis eingehandelt hast. Der Gang zum HNO ist dann empfehlenswert.

Gute Besserung, Emmy

Ok dankeschön. Ich werde heute Abend auch noch Inhalieren und dann mal weitersehen.

0

Oberhalb der Nasenflügel heißt ja dann es ist noch die Nase selbst, an der du Schmerzen hast. Oder tun dir z. B. die oberen Wangenknochen oder die Stirn direkt über der Nase in der Gegend der inneren Augenbrauenansätze weh? [http://de.wikipedia.org/wiki/Nasennebenh%C3%B6hle]

Das kann von der Kälte kommen, sollte aber bald wieder weg gehen. Bist du Schlittschuh gelaufen oder so? Bei Sport atmest du natürlich mehr kalte Luft ein. Dabei können die Nasenschleimhäute ein wenig ausgetrocknet sein. Ich bin kein Arzt, aber ich denke dir könnten Dampfbäder helfen.

du hast bestimmt eine nebenhöhlenentzündung aber ganz sicher bin ich mir nicht.

Geh lieber zum artzt kann auch etwas ganz anderes sein.

Was möchtest Du wissen?