Nasenschmerzen beim Schnupfen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich glaube auch, dass es einfach an der Reizung der Nase durch die Erkältung und das ständige Schnäuzen kommt. Ich kenne das auch und kann dir nur empfehlen etwas vorsichtiger beim Schnäuzen zu sein. Also nicht so fest zudrücken und was ich auch als angenehm empfinde ist ein paar mal am Tag zu inhalieren (Babix Inhalat). Danach läuft die Nase schon von alleine und du kannst quasi ganz sanft schnäuzen:) Gute Besserung

Gefährlich wohl nicht, aber wenn es so stechende Schmerzen sind, könnte eine Nebenhöhlenentzündung sein.

Hallo , Das ist ganz normal weil du durch das Nase putzen die Nase ein wenig aufgescheuert hast :) Das geht jedoch wieder weg aber während des Schnupfens musst du das leider ertragen ;) Versuche es mit Nasencreme es hilft ! PS : Es wäre lieb wenn ich dir geholfen habe das du meine Antwort als hilfsreichste Antwort auswählen könntest ) Vielen Dank im vorraus !

Was ich vielleicht noch hinzufügen sollte, es ist wirklich nur bei schnäuzen

Die Schleimhaut wird wohl einfach gereizt sein.

Was möchtest Du wissen?