Nasenscheidewand&Nasenmuschel OP?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das solltest Du lieber auch noch mal mit dem HNO abklären. Wahrscheinlich ist es nur Blut, das in die Nebenhöhlen gelaufen war, aber sicher ist sicher.

Blutungen im Kopfbereich sind immer so ne Sache...

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimi142001
10.08.2016, 12:03

ja das denke ich auch

0

Nur den ärztlichen Anweisungen folgen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimi142001
10.08.2016, 12:03

okay

0

Ich sag ja immer wer solch eine OP macht ist nur dumm. Sorry! Hinterher haben die meisten Patienten spätestens nach 6 Monaten schlimmere Beschwerden als vorher. Rate deswegen jedem davon ab. Hattest u geduscht  vorher? Wenn ja hättest du es strikt vermeiden sollen egal wie babbisch man ist. Das ist viel zu früh. Gute HNO Klinik hin oder her as spielt keine Rolle. Ich elber war in einer ehr guten Klinik und hatte nur Komplikationen. Alle wo ich nur denken kann. Mir wurden Schienen bei der Nasenscheidewandbegradigung eingebaut, welche 7 Tage in der Nase bleiben müssen und dann gezogen werden.. Die eine musste am  Tag bei der Tamponadeentfernung gezogen werden, da sie verrutscht war und die andere war nicht mehr amt den Fäden aufzufinden. Ein Jahr hat man dann festgestellt, aufgrund Erbrechen und immer entzündeter Magenschleimhaut, dass diese Fäden der Nasenoperation imMagen liegen. Diverse Blutungen, Wochen keine Dusche und 3Monate krank geschrieben.

Du musst ie Nase unbedingt pflegen, wenn u von der Klinik nichts bekommen hast oder gesagt bekommen hast taugt sie doch nicht soviel. Jedenfalls inhalieren mit Kamille und Nasenspülungen hinterher mit Emser Nasenspülsalz z.B.! Anschließend eine Nasenheilsalbe rein.


P.S. Ich hatte dir ja schon von deiner letzten Frage wegen dem Thema deutlich von der OP abgeraten, aber du wolltest ja nicht hören! Somit musst du jetzt durch!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimi142001
10.08.2016, 12:02

natürlich hab ich in der Klinik Nasenpflege und alles bekommen die Klinik hat auch nie solche Sachen gesagt das es nichts taugt mit dem duschen weiss ich das alles du steigerst dich da in was rein du hast mir das schon zweimal berichtet nur weil es bei dir schief gelaufen ist heisst es n lange nicht das es bei anderen auch so ist und in der Klinik wurde es bei mir nicht so gemacht wie bei dir und die Klinik hat auch nie behauptet das ich nicht pflegen soll im Gegenteil ich habe alle Salben und so weiter doppelt und dreifach bekommen vielleicht solltest du dich selbst mal überdenken

1
Kommentar von mimi142001
10.08.2016, 12:31

ich pflege auch Zuhause und es wird auch jeden zweiten Tag abgesaugt und nein es ist nicht bei jedem gleich

0

Was möchtest Du wissen?