Nasenscheidewand schräg und Schwellkörper geschwollen laut MRT? Unbedingt Op?

2 Antworten

Zu Deiner ersten Frage: ja, Deine Symptome können von einer entzündeten Nebenhöhle und Nasenscheidewandschiefstand kommen. Nimm doch mal ein paar Tage (nicht zu lange) abschwellendes Nasenspray und mach Nasendusche und schau, ob Du besser schläfst und fitter bist. Dann macht eine OP Sinn. Ich würde jedoch immer versuchen zuerst konservativ zu behandeln, dh mit Medikamenten, und zwar mindestens 2 Monate. Wenn es dann nicht hilft ist eine OP indiziert. Ich hoffe, ich konnte so auch Deine zweite Frage beantworten.

Herzlichen Dank für die Antwort und Tipps. An Nasenspray
hatte ich noch nicht geadcht, das wäre ja ein toller Indikator. Danke nochmals.  

Da ich in dieser Frage keine Bilder hochladen konnte, habe ich das in einer andern Frage gemacht. Wäre es für Sie keine Zumutung, einen kurzen Blick auf den MRT-Bildern zu werfen? Der Link steht unten. 
Danke im Voraus

https://www.gutefrage.net/frage/nasenscheidewand-krumm-und-muscheln-geschwollen-laut-mrt-unbedingt-op?foundIn=user-profile-question-listing

0

wenn die Schwellkörper geschwollen sind dann hast du einen Penisbruch und wenn du noch sex etc. heben wilst und keinen verkrübelten wilst machen schnell op und gehe zum Artzt

Mit dem Schwellkörper wurde Nasenschwellkörper gemeint. Habe aber das Wort in der Frage umformuliert, um weitere Verwechslungen zu vermeiden. Danke trotzdem für die Info, war auch Interessant. 

0

ok kein Problem und sry habe galsch verstanden aber hoffe hätte dir sost weiter geholfen 😉

1

Ist hier (MRT-Foto) eine Nasenscheidewand-OP sinnvoll?

Hallo,


wie beurteilt ihr dieses MRT Foto? Ist eine OP der Nasenscheidewand hier sinnvoll?

https://ibb.co/bLTgk7 (Link zum Foto)

Danke!

...zur Frage

starke hals/mundschmerzen nach nasenscheidewand op

hatte am montag eine nasenscheidewand op. der nase geht es soweit gut. habe aber von tag zu tag stärker schmerzen im mund/hals bekommen. nehme inzwischen ibuprofen gegen die schmerzen. und dobendan zum lutschen. gerade fühlt sie die nase wieder etwas geschwollen an. ich möchte die halsprobleme nicht auf die op schieben oder das ich mit offenen mund atme. mein mund/hals schaut auch total kaputt aus. was könnte das sein?

...zur Frage

Nach Lymphknoten Entfernung erneut Lymphknoten geschwollen?

Hallo Community. Im Juni dieses Jahres wurden mir 3 Lymphknoten (am Hals) entfernt, weil diese monatelang geschwollen waren. OP für verlaufen, ab zur Pathologie. Gutartig! Alles in Ordnung. Heute 6 Monate später merke ich wieder einen dicken geschwollenen Lymphknoten an fast der gleichen Stelle. Er schmerzt nicht beim Tasten. Was kann das sein?

...zur Frage

Nasenscheidewand krumm und Muscheln geschwollen laut MRT? Unbedingt Op?

Hallo liebe Community, ich habe seit mehreren Jahren andauernde allgemeine Müdigkeit. Das Gefühl immer schlafen oder wenigstens mich hinlegen zu wollen verlässt mich fast nie im Laufe des ganzen Tages und dementsprechend gähne ich zu oft.

Mein HNO Arzt meinte, dass all das an der schrägen Nasenscheidewand und geschwollen Muscheln liegen könne und eine Op unausweichlich sei. Jetzt hat er mich zur MRT geschickt. Bevor ich mit den Bildern zu ihm gehe, um endgültig die Frage einer Op zu besprechen, möchte ich Euch fragen,

-ob meine o.g. Symptome auf die NSW und Muscheln zurückzuführen sind? -Was meint Ihr, ist in diesem Fall eine Op unbedingt erforderlich? -Gibt es keine Alternative? -Lassen meine MRT-Bilder eine Pathologie bei mir feststellen?

Es scheit mir, dass auf den Bildern meine NSW richtig krumm ist und die rechte Kieferhöhle entzündet ist. Was sagt Ihr dazu? Ich danke Euch für jegilche Antwort. Für mich wäre jede Meinung sehr wertvoll.

P.S. Sorry für die schlechte Bildqualität, besser ginge nicht, hoffe dass es auch so "entzifferbar" wäre.

...zur Frage

Zäpfchen viel zu lang nach Nasenscheidewand OP?

Hallo, ich hatte am Montag eine Nasenscheidewand OP. Ich bin nun seit gestern wieder zuhause. Mir ist zuhause dann aufgefallen das mein Zäpfchen, seit der OP, viel zu lang ist und dadurch auf der Zunge aufliegt. Das fühlt sich an wie ein stück schleim im Hals. Ist das nach so einer OP normal und einfach geschwollen oder sollte ich morgen doch besser nochmal zu meinem Arzt gehen und das anschauen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?