Nasensauger bei Säugling...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist das diese ganz kleine Tube mit so einem Gummiball hinten drauf? Dabei passiert doch nichts. Da steckst du der Kleinen erst in das eine Nasenloch und dann in das andere Nasenloch. Vorher hast du diesen Gummiball einmal gedrückt und lässt ihn dann erst los nachdem du ihn in das Nasenloch eingeführt hast. Und in dem Moment wird der Schnotter aus der Nase gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab kein nasensauger. Probier mit kochsalz, benutzt du schon. Kopfteil ein bisschen höher, wenn dein kind schläft, und probier die nase mit wattestäbchen zu reinigen aber geh nicht zu tief rein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Nasensauger sind eine tolle Erfindung , und sicher auch bei Neugeborenen kein Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen elektrischen von Olaf bei beiden Kindern benutzt, der hat gut geholfen. Auch als beide noch Säugling waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?