Nasenpiercing schmerzt immer noch. Woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es nicht besser wird ist besser es anschauen zu lassen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvelynR
02.01.2017, 12:24

Danke für den Stern - freue mich !!!

0

Das liegt daran, dass es entzündet ist, hast du das Desinfektionsspray das du bekommen haben solltest benutzt? Lass es von einem Arzt anschauen, wenn das so bleibt und du nichts tust, kann das böse Folgen haben.

Ich selbst hatte bei meinen 7 Piercings bisher Glück, nur mein Lippenpiercing hatte sich mal entzündet. Spray benutzt 3-4 Mal täglich, nicht dran rumgespielt, Hände gewaschen bevor ich es angefasst habe und nach ein paar Tagen war alles wieder gut.

lg Rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freakylicious99
15.10.2016, 13:47

Ja ich benutze immer Desinfektionsspray dreimal am Tag. Und meine Hände wache ich grundsätzlich immer bevor ich etwas an meinem Piercing mache.
Dann werde ich demnächst mal zum Arzt gehen.

1

Hast du es dir schießen lassen oder wurde es gestochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliie1996
15.10.2016, 13:54

Es kann sein, dass dein körper sich nicht am dem Fremdkörper gewöhnen möchte und ihn dadurch weiter versucht abzustoßen. Ich hatte 2 piercings gehabt die bei mir nie verheilen wollten und musste sie somit rausnehmen. Die restlichen habe ich vertragen. Aber nasenpiercings können bis zu einem jahr brauchen, bis sie wirklich verheilt sind. Du kannst warten und weiterhin gut desinfizieren und vielleicht wird es Abteilunen.

1

Was möchtest Du wissen?