Nasenpiercing Schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Huhu :-)).

Sprichst du vom Nostril?

Grundregel Nummer eins: Bitte lass es niemals irgendwo schießen! Geh damit immer zum Piercer!

Wie du den Schmerz empfindest kann dir hier keiner sagen, jeder hat ein anderes Schmerzempfinden.

Du musst zwei Dinge Bedenken: 1. Dir wird eine Nadel durch die empfindliche Nase gestochen! 2. Es geh verdammt schnell! ;-)).

Mach dich mal nicht verrückt du überlebst es schon ;-)).

Wenn du noch Fragen hast kannst du dich liebend gern an mich wenden.

Allerliebste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na das ist ist´n bisschen übertrieben , es tut ganz kurz weh , geht aber dann wieder schnell weg , doch du solltest es vermeiden zu oft drüber zufassen , ist ,ir am anfang immer wieder passiert und ta dann auch ganz schön weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe meins jetzt seit 5 Jahren und es hat damals überhaupt nicht weh getan. Bei mir war es ein kurzer Druck das wars. Das einzige was bei mir war, war das meine Augen wie verrückt getränt haben. Kleiner Tipp: wechsel den Gesundheitsstecker niemals bevor du es sollst!!! Das habe ich damals schon nach 1 Tag gemacht und es hat sich total entzündet und dementsprechend weh getan. Und am besten desinfizierst du es paar mal. Liebe Grüße Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch fühlt anders des musst du selbst herausfinden aber bei mir wars so dass es schon sehr weh getan hat. Es hat auch ziemlich geblutet aber nach paar Stunden gings dann schon wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab's 2 mal gemacht weil das erste sich entzündet hat und ich es rausgenommen habe.. Und ich hab's überlebt es tut beim Stechen echt weh bzw. drück ganz schön aber wenn er drin ist und du ihn sieht ,dich darüber freust dann ist der Schmerz ganz schnell vergessen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurzer Schmerz, welcher leicht zum aushalten ist. Die Freude mit dem neuen Piercing wird überwiegen. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich tuts nicht weh. Wie schon erwähnt worde ist, es kommt drauf an wie schmerzempfindlich du bist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, von Schmerzen kann man da nicht sprechen, das ist ungefähr so, als wenn du ne Spritze bekommst. Es piekst ein wenig und die Augen fangen unwillkürlich an zu tränen, aber das ist vollkommen normal und nicht besorgniserregend.

Ansonsten für weitere Informationen bzgl. Nasenpiercing und generell Piercing hat google noch ein paar gute Seiten parat...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer darauf an, wie schmerzempfindlich du bist! Also ich hatte damit keine Probleme, hat kaum geblutet und weh getan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gile13
26.06.2013, 21:27

Ich bin nicht so Schmerzempfindlich.

0

Was möchtest Du wissen?