4 Antworten

Das gab's zu Mohammeds Zeiten noch nicht. Also kann er es nicht verboten haben.

Es gab es schon vor Mohamed den Modeschmuck "Lippenteller" in Zentralafrika 

 Nasenpiercing öffentlich getragen ist in islamischen Ländern nicht üblich.

Schön sieht das ja auch nicht aus. Es ist eher eine Verunstaltung.

Schön sieht das ja auch nicht aus. Es ist eher eine Verunstaltung.

Das ist lediglich dein subjektiver Eindruck davon. Bitte stelle diesen nicht als Absolut dar, er ist es nämlich nicht :)

1

Esselamu alejkum

Haram , es ist eine Nachahmung der Frau .
Der Frau steht es zu sich zu schmücken und auf diese Art zu verschönern wenn ein Mann das tut tut er der Frau nachahmen .
Somit ist das haram .

Ich meinte ob es für die Frau erlaubt ist, um sich für den Mann zu verschönern?

0
@ShawnSartorius

Ja ist es solange es im normalen Bereich ist und nicht in Richtung Nachahmung derjenigen die Allah s.w.t nicht gehorchen ist .

0

Warum net? Bei manchen sieht des voll sexy aus

Was möchtest Du wissen?