Nasenpiercing entgültig entfernen- tipps!

2 Antworten

Hände gut waschen und nachher alles gut desinfizieren. Mit Cremes solltest du das nicht einschmieren, da sich diese im offenen Stichkanal ablagern können! Ein Narbe wirst du jetzt natürlich dein ganzes Leben lang haben, aber sowas sollte einem ja bereits vor dem Stechen klar sein.

Ich weiß nicht ob du Nostril also dem Nasenpiercing am Nasenflügel meinst oder den Septum also als ich meinen Nostril rausgemacht habe hat es gereicht am Ende nur zu desinfizieren hat sich danach auch nicht entzündet aber wenn du dir unsicher bist ruf einfach bei dem Piercer an der dir das gestochen hat und erzähl ihm das der wird dir dann sicher noch tipps geben können :)

Nasenpiercing trotz schnupfen?

Hallo zusammen,

Ich habe morgen einen Termin beim Piercer, da ich mir einen Nostril stechen lassen will. Ich habe heute aber Schnupfen bekommen und habe jetzt angst, dass sich mein Piercing später deshalb entzündet. Kann ich meine Nase trotzdem piercen lassen, oder würde ich wegen dem Schnupfen eine Infektion kriegen?

...zur Frage

Ist eine gelbe Kruste bei einem Nasenpiercing normal?

Hallo! Ich habe mir vor einer Woche ein Nasenpiercing (Nostril) stechen lassen. Mein Piercer sagte, dass ich den Grind mit einem Wattestäbchen entfernen und die Wunde desinfizieren soll. Am ersten Tag hatte ich logischerweise einen Grind, in den darauffolgenden Tagen nicht mehr. Das Piercing konnte ich immer problemlos drehen, auch ohne Reinigung. Seit gestern aber befindet sich an dem Einstichloch eine gelbliche Kruste, mein Piercing fühlt sich ein wenig verklebt an und lässt sich erst nach dem Waschen und Reinigen drehen. Es tut nicht weh, außer, wenn die Kruste nicht vollständig entfernt ist und ich vorher schon das Piercing drehe. Ich habe gelesen, dass eine gelbe Kruste normal ist, aber mich wundert es, dass diese erst jetzt entsteht. Ich reinige mein Piercing zwei- bis dreimal am Tag und desinfiziere es. Sollte ich mir wegen der Kruste sorgen machen, weil es vielleicht entzündet ist, oder ist das wirklich üblich so?

...zur Frage

Frisch gestochenes Nasenpiercing desinfizieren?

Ich habe mir gestern beim Piercer ein Nasenpiercing stechen lassen. Habe dan wegen der Pflege nachgefragt und der Piercer meinte "nicht desinfizieren und nicht drehen!" Er hat gemeint er macht das schon seit 25 Jahren, hat da also Erfahrug.. Trotzdem bin ich mir ziemlich unsicher.. Ein Piercing ist doch eine offene Wunde also wäre ab und zu desinfizieren doch gut? Desinfizieren und drehen oder nicht ?

...zur Frage

Wie Pflege ich mein frischgestochenes Nasenpiercing (Nostril)?

Hallo. Ich habe mein Nasenpiercing seit gestern. Kann ich das Piercing beim Reinigen ein wenig nach oben schieben damit ich besser rankomme? Habt ihr vlt. noch gute Tipps was ich machen könnte damit sich es ja nicht entzündet? Habe total Angst das sich das entzündet. Habe es mir so lange gewünscht und habe es endlich und will es wirklich nicht rausmachen. Erzählt mir einfach alles. Bin über jede Info dankbar! Und wann kann bzw. ist der beste Zeitpunkt es zu wechseln? Soll ich das wechseln dann lieber dem Piercer überlassen am Anfang oder kann ich das schon selber machen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?