Nasenpiercing dehnen bei Entzündung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um die Entzündung zu lindern, hilft bei Piercings Tyrosur Gel ganz gut, dies ist apothekenpflichtig. Wichtig ist aber auch, dass du dein Piercing regelmäßig desinfizierst und es nicht übermäßig belastest. Ebenso ist es ratsam die Stelle nur mit frisch gewaschenen Fingern zu behandeln.

Warte mit dem dehnen noch lieber, bis die Entzündung abgeklungen ist, denn wie du ja auch selber schreibst, tut es dir nur ziemlich weh und dieser Schmerz wird sich nur vervielfältigen, wenn du die Stelle jetzt unnötig manipulierst bzw. überdehnst...

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?