Nasenpiercing?

1 Antwort

Du brauchst keine Salbe, glaub mir. Kauf dir Octenisept oder Kochsalzlösung in der Apotheke und sprühe es zweimal täglich auf das Piercing, am Besten morgens und abends. Kurz einweichen lassen, dann die aufgeweichte Kruste vorsichtig entfernen. Reicht völlig aus.

Und wenn es abgeheilt ist, brauchst du erst recht keine Salbe mehr. Das dauert sechs bis acht Wochen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tätowiert an Dekolleté,Armen,Händen,Hüfte, versch. Piercings

Nein nicht wegen meinem Piercing sondern ich nehme aknetabletten und die teocknen die haut leider komplett aus. Zum reinigen habe ich schon was aber damit es weicher wird hilft mir nichts außer diese Salbe

1
@anonym0739

Ok, das ist blöd. Hast du nicht mit dem Piercer darüber gesprochen?

1
@Luna0610

Nein habe es leider komplett vergessen anzusprechen

0

Was möchtest Du wissen?