Nasenpapel entfernen lassen? Ich hab eine Papel auf der Nase ziemlich zentral und überlege mir, Sie entfernen zu lassen. Hat einer von euch Erfahrung damit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte auch eine. Habe das blöde Ding vor 3 Wochen mittels CO2 Laser entfernen lassen. Eigentlich hatte ich zwei. Eine größere am Nasenflügel und eine kleine ( die ich mich nicht so sehr störte) an der Nasenspitze. Warum ich ganze 12 Jahre damit rumlief, verstehe jetzt nicht mehr 😕. Man sah die Dinger eigentlich nicht so sehr, aber irgendwie, kam ich mir wie eine Oma vor ( Omis und Opis haben doch oft so komische Nasenpapeln und geschwulstige Muttermale im Gesicht) . Also - mit 20 war es für mich wohl nicht so wichtig, außerdem, wusste ich nicht so genau , was es überhaupt ist. Bis ich dann richtig gesucht habe, und im WWW die Antwort fand. Also- Laser ist super. Die Schmerzen sind echt ein Witz. Bei der großen Papel - mussten 2 Schichten abgetragen werden( fühlt sich an, als ob man leicht mit einer Nadel draufsticht, Ca 6 Stiche- eine Schicht ab! Dann noch mal das Gleiche- zweite Schicht ab! )Somit war die Haut wieder flach. Bei kleiner Schwesterpapel( hässliche Schwestern sind das!😸) wurde nur eine Schicht entfernt. Erst sah es wie eine mini Verbrennung aus( ist es auch) . Dann wurde es rot. Nach 3 Tagen - Krustenbildung, aber sehr fein, man kann locker unter Leute gehen. Die Kruste soll man in Ruhe lassen!! Sehr wichtig- sonst gibt es Narben. Bei mir war die nach zwei Wochen ab. Jetzt kann ich auch Pflegecreme benutzen und bissl Make up. Das rote verblasst allmählich. Denke , das dauert aber. Klar- es wurden ja Hautschichten abgetragen! Aber, ich finde das sieht jetzt schon gut aus. War in Münchner Praxis, Schwerpunkt Lasermedizin( Haut-Laser- Venen.de , keine Werbung, aber eine Empfehlung von mir , auch wegen Kosten). Habe für alles 90 € gezahlt, was echt ok ist. Eine andere Ärztin, wo ich den Ersten Termin hatte( zur Diagnose) , wollte 200€ haben. Kam mir viel vor, also suchte ich weiter und bin fündig geworden. Hoffe, ich konnte helfen. Noch Fragen, habe auch Fotos. Finde zu dem Thema gibt es fast nichts , obwohl so viele diese hässliche Nasenpapeln haben. Weg mit Oma Papeln!☺️

Hier noch Fotos , damit meine Antwort vollständig ist. Heilungsprozess ist nicht abgeschlossen! Soll bis zu 3 Monaten dauern. Bei mir  ist die Entfernung 3 Wochen her! 

Was denkt ihr?

Laser : davor - (Nase, entfernen, Nasenpapel) Laser: 30 min danach - (Nase, entfernen, Nasenpapel) Laser: nach 2 Wochen, Kruste ab. - (Nase, entfernen, Nasenpapel) Laser: 3 Wochen danach( ein wenig Make- up) - (Nase, entfernen, Nasenpapel)
Sawamura 28.06.2017, 09:58

Hast du vielleicht aktuelle Fotos? Würde gerne wissen ob man die Stellen heute noch erkennt.

0

Was möchtest Du wissen?