Nasennebenhöhlenentzündung immer nach Erkältung!

2 Antworten

Nasennebenhöhlenentzündung geht sehr oft mit Dauerstress einher. Das wäre ein Ansatz. Sinopret könnte helfen. Dampfbäder, Rotlicht, Schüssler Salz Nr. 3, Tee aus Eichenrinde (Apotheke) bereiten und als Nasentropfen verwenden. Viel trinken.

Habe selber Jahrelang darunter richtig gelitten (Zahnweh als müssten sämtl. Zähne gezogen werden, starke Kopfschmerzen), musste mehrmals "gestochen" werden. Seit meiner kompletten Lebensumstellung tritt sie nur sehr selten auf (alle 2-3 Jahre). Die Hausmittel helfen mir.

Ich würde dir empfehlen, bei einer Erkältung Sinupret zu nehmen, das tut den Nebenhöhlen gut!

Darf ich wenn ich Antibiotika nehme auch nebenher Schmerztabletten (Aspirin) nehmen?

Hallo ich habe eine Nasennebenhöhlenentzündung und habe jetzt antibiotika verschrieben bekommen.

Aber habe auch Schmerzen über den augen bei den augenbrauen, darf ich nun gegen die schmerzen auch aspirin nehmen trotz das ich antibiotika nehme.?

...zur Frage

Nasennebenhöhlen.Ohren zu!

Hallo Leute,

habe eine Nasennebenhöhlenentzündung hinter mir. Ich fühle mich überhaupt nicht mehr krank und topfit jedoch sind meine Ohren zu! Vorallem das rechte als ob was drinnen wäre. Ich habe eigentlich Antibiotika verschrieben bekommen aber ich habe sie nicht genommen da es dieses Jahr schon das 4. Mal wäre. Wollte es anders lösen! Jemand ne Erfahrung damit? Danke!!

...zur Frage

Ich darf einfach nicht krank werden?

Also ich habe seid gestern Mittag so einen trockenen Hals bekommen habe Bonbons gelutscht und Tee getrunken. Heute ging es mir eigentlich gut und wenn ich an der frischen Luft bin sogar sehr gut. Mein Problem ist ich war bis jetzt erkältet und darf nicht schon wieder krank werden. Ich habe kopfschmerzen und manchmal noch Reizhusten von der letzten Erkältung und meine Nase kribbelt so komisch. Ich will endlich wieder Sport machen ich will nicht krank werden denkt ihr ich werde krank? Weil wenn man so erste Beschwerden hat hat man meistens am anderen Tag eine Erkältung aber bei mir ist es nicht so

...zur Frage

Warum schmeckt manches Essen bei einer Erkältung ganz anders oder garnicht?

Sind bei einer Erkältung die Geschmacksnerven beinträchtigt ?Oder waum schmeckt einen meistens das Essen nicht?

...zur Frage

Nichts schmecken/ riechen - Wieder Nasennebenhöhlenentzündung? oder Erkältung

Hey!

Ich bin jetzt seit zwei Wochen erkältet, Husten und Nase sitzt zu. Allerdings hatte ich kein Fieber. Besonders auffällig sind die Kopfschmerzen im Stirnbereich, auch beim Bücken. Seit zwei Tagen schmecke und rieche ich jetzt garnichts mehr. Ich war gestern beim Arzt, allerdings nicht bei dem, der mich sonst behandelt. Die Ärztin hat ein bisschen geklopft und meinte es wär eine normale Erkältung. Mein Problem ist nur, dass ich immer eine Nasennebenhöhlenentzündung bekomme und es jetzt schon wieder sehr komisch finde, nichts schmecken zu können, obwohl meine Nase 'frei' ist, auch dass es so lange anhält. Ich hab zwar auch keine Lust wieder Antibiotika deswegen zu nehmen, aber das jetzt ganz unbehandelt zu lassen, kommt mir auch irgendwie komisch vor. Zumal ich schon seit einer Woche Nasenspray genommen habe , die Ärztin meinte zwar ich könnte das trotzdem weiternehmen, aber normalerweise kann man das doch nicht machen oder? Soll ich mir jetzt noch einen Termin bei meinem Vertrauensarzt holen oder ist das auch blöd? Was ratet ihr mir?

Danke!

...zur Frage

Wie bei einer Nasennebenhöhlenentzündung verhalten?

Hallo, seit einer Woche habe ich eine Erkältung, war heute bei HNO-Arzt, und der sagte, es sei eine Nasennebenhöhlenentzündung. Ich habe am Freitag einen wichtigen Auftritt mit meiner Band, den ich eigentlich nicht verpassen kann, und am Samstag wollte ich für 2 Tage verreisen (9 Stunden Zugfahrt). Geht das einfach so? Nehme Antibiotika dagegen. Und wie sieht es aus mit Essen? Was soll man Essen, was nicht (Eis?)? Und was für Hausmittel helfen, um mich so schnell wie möglich wieder Fit zu bekommen? Vielen Dank im Vorraus heilwigkenner

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?