Nasennebenhöhlen Polypen/Zysten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich war ständig krank, das heißt Nasennebenhöhlen Entzündungen und "normale" erkältungssymptome, dass aber immer alle paar Wochen. Hatte furchtbaren Druck hinter den Augen und im stirnbereich. Haben einen Allergie Test machen lassen - negativ. War bei mehreren HNOs, CT machen lassen -> krumme Nasenscheidewand, nasenmuscheln vergrößert und Polypen in beinahe allen Nebenhöhlen - auch in den Kieferhöhlen hatte ich Zysten. Mir wurde zur OP geraten.

Viele Menschen merken aber auch gar nicht erst das sie Polypen, also Zysten, haben, da es bei vielen einfach symptomlos und schmerzfrei abläuft, sodass solche zysten oft zufällig entdeckt werden.

Was möchtest Du wissen?