Nasenmuscheln verkleinern!

4 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem und nach der OP war es nicht viel anders. Ich konnte leichter reden, da ich jetzt tief Luft holen konnte und etwa tiefer. Es ist aber niemandem aufgefallen, also bilde ich es mir wahrscheinlich nur ein. ;D

Wie war es nach der op? Also direkt danach? Hhast du irgend wie ein pflaster oder so bekommen ? Hab die op nächste woche

0

haha.. wenn die nasenmuscheln kleiner sind wird logischerweise der atemweg grösser !! darum wirst du besser atmen können ! PS: ich habe es auch noch vor mir ! :-(

also.... das stimmt schon dass die Nasenmuscheln werden verkleinert. denn die sogenannten nasenmuscheln sind schwellkörper die in ihren eingefalteten oberflächenstruktur schleim produzieren (zusammen mit den nasennebenhölen). wenn du also erkältet bist oder so etwas schwellen die nasenmuscheln an und deine nase macht "zu"! wenn du jetzt ständig wenig luft bekommt kann dass entweder an einer sehr schiefen nasenscheidewand oder eben an den nasenmuscheln liegen! an deinen nasenlöchern sieht man übrigens nichts und deine stimme verändert sich auch nicht (du wirst ja nicht an den stimmbändern operiert) es fällt dir höchstens leicher zu sprechen!

Was möchtest Du wissen?