Nasenkorrektur KOSTEN, KRANKENKASSE, FRAGEN!

4 Antworten

Danke nochmal für alle Antworten! Mitlerweile habe ich einen guten Schönheitschirurgen gefunden, und wenn ich mein Abi in einem jahr habe wird die Nasenkorrektur ausgeführt :-)

Bei welchem Arzt wirst du das denn machen lassen? Würde mich mal interessieren, bin auch 16 und würde es gern machen lassen :-)

0

Mit 16 würde ich dir abraten eine Nasenkorrektur vorzunehmen, weil dein Wachstum noch nicht abgeschlossen ist und deshalb deine Nase noch wachsen wird. Warte bis du volljährig bist. Die Kosten betragen hier zwischen 3000€ - 5000€ - so genau kann ich dir das nicht sagen, das variiert von Arzt zu Arzt. Die Krankenkasse übernimmt nur ein Teil der Kosten, wenn du zb. Atembeschwerden oder psychische Probleme nachweisen kannst. Für einen rein kosmetischen Eingriff übernimmt die Krankenkasse keine Kosten. Ja, ich habe Erfahrung damit - ich habe auch meine Nase korrigieren lassen.

Es ist durchaus möglich, dass die Krankenkasse was übernimmt, wenn du zeigen kannst, dass es medizinisch notwendig ist. Halte ich allerdings eher für unwahrscheinlich. Wegen den Kosten würde ich einfach mal bei den behandelnden Ärzten anfragen (anrufen oder eine E-Mail schreiben).

nasenkorrektur kosten?

Hallo wie teuer ist eine nasenverschönerung ? Habe gehört das die Krankenkasse bei ausnahmen das übernehmen würde, müsste ich dafür etwas vom Arzt bekommen? Was muss ich tun damit dies die krankenkasse zahlt?

...zur Frage

Antrag auf Nasenkorrektur gestellt - erfahrungen?

Hallo! Es geht darum, dass ich sehr schlecht durch die Nase atme, schnarche, Kopfschmerzen und oft Schwindel habe. Nach Untersuchungen hat sich rausgestellt, dass die Nasenscheidewand schräg ist. Noch dazu hab ich eine schiefe Höckernase nach einem Fahrradunfall, als ich ein Kind war (bin 18). Mein HNO Arzt hat gesagt, dass Scheidewand + Höcker korrigiert werden müssen. Da muss aber vorher immer mit der Krankenkasse besprochen werden, dass das von ihnen übernommen wird.Auf meinem Antrag steht "funktionelle Septorhinoplastik". Ich hab ihn gefragt, obs bei anderen bis jetzt geklappt hat, er meinte ,ja. Den Höcker gerade zu machen sei nichts grosses. Mach mir aber doch so Gedanken, da in etlichen Forumen mal steht, dass es ganz bezahlt wurde oder nur n teil oder gar nicht! Die Beiträge sind allerdings paar Jahre her. Deswegen wollte ich mich hier vergewissern, wie es bei euch war. Danke wenn ihr den langen Text gelesen habt und mir helfen könnt! =)

...zur Frage

Krankenkasse übernimmt Kosten?(Nasenkorrektur)

Wenn man finanziell nicht in der Lage ist,eine Nasenkorrektur durchzuführen und man sehr stark seelisch und psychisch darunter leidet,übernimmt die z.B die AOK die kosten für die Operation?Wenn ja,wo muss man sich melden und welche Faktoren können die Zusage beeinflussen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?