Nasenfraktur Hals-Nasen-Ohrenarzt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gehen Sie dann morgen hin, falls nicht anders möglich!

...Hingehen sollten Sie unbedingt zum HNO, damit sich der als Fachmann nochmal die Nase anschaut und ein fachmännisches Urteil dazu abgibt.

Wären bspw. die Nasenwände doch verschoben, und der Arzt im Kh konnte das (bsw. wegen einer momentanen starken Schwellung, etc.) nicht sofort zweifelsfrei erkennen, dient die Zweitmeinung des HNO nochmals zur Sicherstellung der Diagnose - also nur zu Ihrem Vorteil.

Denn auch aus so kleinen "Überschaubarkeiten" könnten evtl. für Sie später Problene entstehen, z. B., dass Sie aufgrund einer Nasenverletzung beginnen, zu schnarchen.

...Das muss ja nicht sein. Dazu dient der Besuch beim HNO, und ebenfalls, dass er eine Behandlung einleitet, falls doch irgendwie nötig.

Was möchtest Du wissen?