Nasenbluten will nicht aufhören?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes solltest Du im Sitzen den Kopf nach vorne beugen, damit das Blut abfliesen kann.Lege ein kaltes Tuch oder Kühlbeutel auf deinen nacken das senkt dein blutdruck und somit dein bluten. Auf keinen fall den Kopf hoch oder die nasenflügel zudrücken. Wenn das weiterhin auftritt solltest Du das auch von einem Fachmann abklären lassen.

Nasenbluten kommt üblicherweise durch Mangel an Kalzium, Kalium oder Ferrum.

Ich würde mal mit einer Kur mit Kalzium Brausetabletten aus der Apotheke anfangen.

Unterstützung gibt es auch bei Heilpraktikern:

www.heilpraktiker.info

Dankesehr ;)

0

Ein tampong in die nase ist auch immer nicht schlecht wenn viel blut kommt, ansonsten kühlen oder nicht soviel draussen in der kälte sein und viel warme sachen anziehen😊

Danke dir :)

0

Was möchtest Du wissen?