nasenbluten wegen wachstumsschub?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sorry deine Mutter redet Unsinn.

Das kommt von trockener Nasenschleimhaut und wenn man in der Nase kratzt.

Du solltest einen Termin bei einem HNO Arzt machen und die geplatzte Ader veröden lassen. Der Hausarzt kann da nicht helfen.

Das ist eine Sache von wenigen Minuten.

Deine Mutter sollte sich da schon fürsorglicher verhalten. Die Blutverluste beim Nasenbluten sind recht hoch. Bei so einer Blutung geht schnell ein halber Liter Blut verloren.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

ich hatte in deinem alter auch richtig oft nasenbluten und habe mich gewundert woran es liegt. Da ich aber seitdem ich 15-16 bin nicht mehr gewachsen bin (1,63m groß) glaube ich nicht dass es mit einem wachstumsschub zutun hat. Bei mir war es zumindest nicht der fall :)

Meine Adern in der Nase sind einfach extrem dünn und empfindlich. Inzwischen ist es weg gegangen. (bin 23)

wenn es dich zu sehr stört kannst du dir schweißen lassen. darüber habe ich keine erfahrungen.

Liebe grüße

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ja das kann vom Wachsen kommen und bei der Größe deine Eltern kann es gut sein dass du auch mit 16 noch ein gutes Stück wächst.

4

neiiiin omg hahahah ich hoffe ich werd nicht größer wie 1.77

0
71

Das ist einfach Unsinn!

0

Wachstumsschub mit 16 noch möglich?

Hallo, ich bin in weniger als einem Monat 16 und wollte wissen ob ich noch wachsen werde. Jetzt zu mir : Ich bin "nur" 1.79 (zum Verhältnis meiner Familie) groß , mein Vater ist hingegen 1.88 groß und mein Bruder 1.92(war in meinem Alter schon 1.88 groß)

Meim Vater hat gesagt , dass ich das gleiche wie mein Cousine durchmachen werde : Mein Cousine war bis zum 17-Lebensjahr 1.79 groß sein Bruder war 1.85 groß. Als er seinen Wachstumsschub bekam ,schoß er innerhalb von wenigen Monaten auf 1.94 hoch. Ich habe hingegen auch wieder 2 andere Cousine die mit 13 größer als ich sind.(1.88 und 1.81 groß)

Deswegen gehöre ich auch zu den "kleinsten" in der Familie, was mich eigentlich wirklich anzipft und nicht "klein" bleiben möchte.

Und das wollte ich euch fragen: Werde ich das gleiche erleben bzw den Wachstumsschub noch bekommen?Werde ich vielleicht auch so groß bzw 1.90 erreichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?