Nasenbluten wegen jeder kleinigkeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dies liegt an meist an den Nasenschleimhäuten die wenn sie sehr empfindlich sind mit einer kleinen Störung wie das Nasen rümpfen nicht zurechtkommen. die häute sind dann oft sehr gereizt und es kommt zur Blutung. Es kann aber auch bei Allergikern vorkommen denn sie sind sehr anfällig naja.

Du solltest mal einen Arzt aufsuchen denn Nasenbluten kann sehr viele ursachen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum HNO:) du hast ein erweitertes äderchen in der nase, welches bei der kleinsten berührung platzt. der artzt wird dieses äderchen mit einem laser ´zuschweißen´, danach wirst du kein nasenbluten mehr haben. da deine nase betäubt sein wird, wirst du nichts spüren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, dass deine Nasenschleimhaut sehr dünn ist, ein Freund von mir hat das auch und meinte es halt......^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt gereizte Nasenschleimhaut ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach okay danke für die Antworten :D Ich geh mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?