Nasenbluten wegen Alkoholkonsum?

2 Antworten

Also ich hab täglich Nasenbluten und gerade wenn ich ein bisschen mehr Alkohol getrunken habe hab ich 1-2 Tage Ruhe :D Liebe Grüße

In dem Moment, wo dein Körper viel Alkohol verarbeiten muss, ist der Metabolismus darauf ausgerichtet, die Leber möglichst gut zu versorgen. Dass da der Rest des Körpers geschwächt ist, ist normal. Ein anderer Grund ist aber nicht auszuschließen. Wenns einmalig war, brauchst du dir keine Sorgen machen.

Sinusitis - Nasenbluten

Ich hab eine chronische Sinusitis und zur Zeit einen akuten "Schub". Hatte innerhalb von zwei Tagen fünf Mal Nasenbluten und dass sehr stark, sodass es erst nach mehreren Minuten aufgehört hatte zu bluten. Zwar habe ich schon bei Google nachgeschaut, allerdings bin ich mir da nun nicht ganz so sicher, da auf den verschiedensten Seiten verschiedene Meinungen sind. Auf der einen steht, das wäre nicht weiter schlimm und das kommt öfter vor und auf einer anderen steht da, man müsse dann besonders vorsichtig sein. Was stimmt denn jetzt?

...zur Frage

Ständiges Nasenbluten, was kann die Ursache sein?

In letzter Zeit habe ich immer öfter ohne Grund Nasenbluten, gestern beispielsweise lag ich in der Wanne und aufeinmal fing es ohne Grund an zu bluten. Das war allerdings das erste mal ohne das ich irgendwas tat sonst fings nur an wenn ich meine Nase putzte egal ob vorsichtig oder eher nicht! Immer aus dem linken Nasenloch blute ich. Kann mir jemand sagen woher das kommt, bzw. was die Ursachen sind?

...zur Frage

spontanes nasenbluten in der Nacht?

Habe seit so einigen Jahren Nasen Bluten einfach so mitten in der Nacht so alle 2-3 Tage werd ich wach durch nasenbluten das geht Dan so 2-5min mal wenig mal irgendwie viel Habe mal bei der HNO gefragt die meinten das kommt durch das rauchen kann das ? Weiß jemand mehr ?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Nasenbluten - Ursache?!

Hi,

Ich habe schon sehr oft Nasenbluten gehabt, allerdings war es nie so wie jetzt. Gestern hatte ich sofort beim Aufstehen Nasenbluten, c.a. 15 Minuten lang, aber nicht wirklich schlimm. In der schule hatte ich wieder Nasenbluten, geschätzt 20 Minuten und richtig viel... Ich dachte, das ist nicht so schlimm, aber heute hatte ich fast 30 Minuten Nasenbluten... Woran kann das liegen? Ich hatte immer nur ganz wenig Nasenbluten, aber heute musste hab ich eine ganze Taschentuchpackung und ein paar Servietten nehmen...

Meine Mutter sagt, dass das vielleicht an meinem Zimmer liegt. Ich habe zwei Wellensittiche, die im Zimmer sind (glaube aber nicht, dass das wichtig ist) und die Rollos sind immer ganz unten, damit kein Licht reinkommt (also wenn ich schlafe), ein Fenster ist ganz offen... Sie denkt, dass die Luft deswegen stickig ist und ich Nasenbluten bekomme.

Kann das stimmen? Oder könnte es eine andere Ursache geben?

Danke schonmal.. Lg

...zur Frage

Krankschreibung vom Zahnarzt?!

Kurze frage,hab seit heute solche zahnschmerzen die bringen mich noch um...werd gleich direkt zum Zahnarzt...War allerdings heut nicht zur Schule,wer schreibt dann die Krankmeldung? Der Zahnarzt oder muss ich zu meinem Haurarzt? Gruß

...zur Frage

Ständiges Nasenbluten, Ursache Unbekannt (Gesundheit, Nase)

Seit letzter Woche habe ich öfter Nasenbluten, täglich oder auch alle 2 Tage. Ich hab keine Ahnung wovon das kommen könnte. Kopfschmerzen hab ich nicht , gestresst etc bin ich auch nicht. Letztens beim Abendessen hat ganz plötzlich meine Nase angefangen zu bluten. Was soll ich machen ??

Liebe Grüße, Sam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?