Nasenbluten von Gras was dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schwindelkeit und Nasenbluten sind hinweise auf ein zu hohen Blutdruck und das Rauchen verstärkt dies ja zusätzlich. Am besten mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm, wie bereits mehrfach erwähnt- Unwahrscheinlich! Es gibt aber zB Kreislauf-flush, wobei man zusammensacken kann, aber ob sich dabei der Blutdruck so stark verändert das man Nasenbluten bekommt..? Ist zwar fraglich, aber nicht unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gras war 100%ig gestreckt. Mit was ist schwer zu sagen, aber dein Freund sollte sich umbedingt eine neue Quelle suchen.

Am besten selber Outdoor ein paar Pflänzchen growen dann hat man eindeutige Qualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, aso vom Gras direkt wirds nicht gekommen sein.Das die Nase mal blutet ist normal.:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sowas von Gras passieren kann ist mir neu, hört sich eher nach Kokain an. Sicher das er "nur" kifft? Möglicherweise zieht er sich auch andere Dinge rein und der Joint war der Tropfen der das Fass zum überlaufen brachte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

öhm nö.

  1. bluter
  2. gepopelt
  3. amphetaminähnliche präparate
  4. blutverdünner anderer art

wenn es keines der obigen ist, frag ich mich, warum dein kumpel nicht schon längst im krankenhaus liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir nicht vorstellen das der gras konsum daran schuld gewesen ist. Was man aber in betracht ziehn könnte das der dealer sein graß mit irgendwelchem schrott gepunshed hat. Andernfalls ist ein arzt zu rate zu ziehn oder man hört auf zu kiffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?