Nasenbluten und stechen in der Brust Zusammenhang? Sollte ich zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ICH BIN KEIN ARZT
Nasenbluten ist ein häufiges Symptom bei Erkrankungen der Leber (auch verfärbte Lippen/Zunge). Beim Stechen in der Brust kann es sich um einen Herzinfarkt handeln(unwahrscheinlich wegen Alter), wahrscheinlicher sind das Muskelverspannungen die sich "entladen".
Obwohl dein gefühlter Zustand nicht schlecht ist, würde ich trotzdem zum Arzt gehen. Selbst wenn du nur Nasenbluten hast, kann dir der Arzt vielleicht dagegen was empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir jetzt keine Panik, gehe am Montag mal zum Arzt und lass es abklären.
Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leidercontra
19.11.2016, 18:45

ja werde ich glaube ich machen müssen obwohl ich Ärzte hasse

0

Was möchtest Du wissen?