NASENBLUTEN PLÖTZLICH!?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte das früher auch oft so mit 11 und 12

Ja ist nochmal weil die hormone und der kreislauf verrückt spielen.

Kann sein dass in deiner Nase eine Ader gerissen ist. Der HNO-Arzt lötet das innerhalb einer Sekunde zusammen, tut auch nicht weh.

Das kommt schonmal vor. Wenn sich das nur gelegentlich ereignet - keine Sorge.

Stoppen kann man das Nasenbluten, indem man etwas KALTES auf den Nacken drückt (Metall, nassen Lappen, Eisstück).

Durch den Kältereiz ziehen sich die Blutgefäße zusammen, und die Blutung hört meistens auf.

Hey,

da du erst 13 bist würde ich dir ein "Tampon" empfehlen ;) Es hält dicht und ist saugfest :) Ich benutze es selber immer, wenn ich Nasenbluten habe :)

LG Kiri

Was möchtest Du wissen?