Nasenbluten ohne das Blut rauskommt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lies mal selbst deine Frage durch. Vielleicht fällt dir dann was auf. Für alles andere ist ein Arzt der richtige Weg.

das ist die autokorrektur

0
@aidinia1905

Dann ist autokorrektur für den Ars#h. Lesen ist wie ein Spaziergang. Es kann total flüssig, ja sogar angenehm sein. Manchmal ist es aber, als fällt man stetig auf die Sch#auze, und denkt sich dann, was war das denn für eine S#hei#se. Ich hoffe du verstehst.^^

Edit: Tut mir leid. Bin scheinbar gerade etwas unsensibel.

1

Dennoch, Autokorrektur ist eine verbreitete Ausrede, denn man könnte nach dem Verfassen des Textes es sich nochmals durchlesen und es korrigieren.. nein, lieber alles falsch abschicken und es aufs Handy schieben.

1

Offene Stelle in der Nase? Geh zu einem Arzt und Frag nach. ;) Lohnt sich!

Was möchtest Du wissen?