Nasenbluten mit Blutgerinsel

2 Antworten

Also es ist net unstillbar. Sondern is in den letzten Tagen Donnerstag, Freitag und Sonntag einmal vorgekommen. Heute ist dann noch ein (da ich kein Profi kann ich nur tippen) Blutgerinsel mit, wonach die Blutung sofort gestoppt hat. Nen Bluttest habe ich vor ein paar monaten gemacht und ich hatte etwas wenig Eisen, aber der Wert lag im normalen Bereich. Habe auch Eisensaft getrunekne.

Also ist es wirklcih Notwendig zum HNO zu gehen?

Wenn Du sonst nicht besonders merkst, also dass es dir nicht schlecht wird (o.ä) und in den folgetagen das Bluten aufhört, dann macht dir keine sorgen. Wenn doch nicht, dann schnellstens zur Notaufnahme!

Nasenbluten woran kann das liegen? Seit 1. Monat

Hi, Ich habe früher nie Nasenbluten gehabt. Aber seit ca. 1 Monat habe ich immer wieder regelmäßig Nasenbluten. Ich hatten vor 6 tagen Nasenbluten und heute morgen einmal und jz gerade wieder. Vor 2 Monaten hatte ich immer bisschen Blut in der Nase aber da habe ich mir nichts bei gedacht. Aber seit 1.Monat habe ich immer öfter Nasenbluten. Ich habe auch kein Schlag darauf bekommen oder so. Es kommt immer aus dem Rechten Nasenloch. Es blutet dann auch schon sehr doll. Woran kann das liegen? Mfg FLO

...zur Frage

Blutklumpen beim Nasenbluten?

Hallo erstmal,

Da ich vorgestern erst beim Arzt war und nicht schon wieder los rennen will möchte ich erstmal hier um Rat fragen..vielleicht hatte ja jemand auch schon mal so ein Problem.

Und zwar folgendes...Ich bin seit ca etwas über einer Woche erkältet (Schnupfen und Husten). Vorhin hatte ich plötzlich Nasenbluten....da meine Nase zu war habe ich sie beim Nasenbluten einfach mal ausgeschnaubt..dabei kamen 2 recht große Klumpen Blut aus der Nase (so 2 schleimige rote Blutklumpen). Die Nase war danach sofort frei und auch das Nasenbluten war sofort weg als dieser Klumpen raus war.

Mein Frage ist nun....muss ich mir sorgen machen? Oder war das einfach nur eine Ansammlung vom Schnupfen bedingt? Hatte jemand vielleicht schon mal ähnliches?

...zur Frage

Jeden Tag Nasenbluten , gefährlich?

Hey ich hab eine Frage und zwar habe ich jeden Morgen Nasenbluten und dass schon seit gut einem Bus zwei Monaten ist das gefährlich? Sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Nasenbluten vom Rauchen?

Seit ich rauche, habe ich Nachts Nasenbluten und das nicht gerade wenig... Was kann das sein?

...zur Frage

Wieso habe ich jeden Tag Nasenbluten??

Hallo ich habe seit 4 Tagen jeden Tag Nasenbluten und vorher in den letzten Monaten immer nur ca 2-3 Nasenbluten im Monat. Wieso kriege ich einfach so Nasenbluten? Habe ich eine Krankheit oder was schlimmes?

...zur Frage

Oft Nasenbluten ohne Grund?

Ich hatte vor ca 2 wochen eine woche lang nasenbluten. Also jeden frühen morgen ein wenig. Dann hat es eine woche aufgehört und ich dachte es bleibt so. Nein. Vorhin hat es wieder angefangen. Und das nicht gerade wenig =_= meine Mutter wollte schon mit mir zum HNO Arzt aber der war im Urlaub. Und nein ich bohre nicht in der Nase xD hat jmd Ideen wieso und was ich machen soll? Und ist das gefährlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?