Nasenbluten im schlaf!

3 Antworten

Normalerweise läuft das Blut dann bis in den Magen und ist an sich ungefährlich. Bei zu viel Blut kann einem übel werden, so dass du dann womöglich aufwachst, sofern du das Nasenbluten an sich nicht mitbekommst.

Also in meinem erste Hilfe Kurs hab ich gelernt das man wenn man Nasenbluten hat seinen Kopf nicht nach hinten legen soll, und das gilt auch für den Rücken. Denn wenn du auf dem Rücken liegst kann das Blut nicht ablaufen , also läuft es in die Richtung deines Magens. In der Speiseröhre können maximal 10 ml Flüssigkeit auf einmal fließen und wenn das Blut nicht wegfließen kann kann man ersticken.

Das sollte bei dir aber nicht der Fall sein^^ Im Schlaf drehst du dich und wenn du Taschentücher in deine Nasenlöcher steckst saugen sie es auf.

Trotzdem solltest du dich bei einem Arzt erkunden, der eine dementsprechende Behandlung kennt und das Nasenbluten stoppen kann.

Ich habe jetzt mal eine Wundsalbe drauf getan und hoffe das das damit aufhört :) ok danke

0
@Dersimbjk62

Manchmal ist Nasenbluten aber auch ein Anzeichen von einer Erkrankung oder Veränderung. Die Salbe sollte erstmals helfen doch falls weitere Beschwerden auftreten sollten lieber einen Arzt aufsuchen. :)

0

Frag mal einen Artzt

Wie soll ich heute noch einen Arzt fragen

0

Nasenbluten bei Erkältung vorbeugen

Hallo, auf Grund einer Erkältung habe ich sehr trockene Nasenschleimhäute, die nach jedem Niesen oder Putzen sofort anfangen zu bluten. Was kann man dagegen tun, dass das nicht sofort zu bluten anfängt?

Danke.

...zur Frage

Nasenbluten? Ab wann zum Arzt?

Hallo liebe Community,

ich bin gerade auf der Arbeit und hatte gerade sehr starkes Nasenbluten. Schätzungsweise habe ich mind. 0,2 Liter Blut verloren. Und das gerade eben durch ein Nasenloch...

Habe generell ziemlich häufig Nasenbluten aber ich kann mir einfach nicht erklären durch was... Es kam in einer Sekunde auf die nächste und es hörte erst nach 15 Minuten auf zu bluten. Ich habe die Nase ausgewaschen, ausgeschnäuzt, etc. aber nachdem es da immer noch nicht aufhörte hatte ich mir gedacht dass ist mir jetzt egal und einfach den Kopf nach hinten gelegt.

Ich weiß man soll das nicht machen aber es war mir in dem Moment egal...

Was könnten die Gründe für mein Nasenbluten sein?

Denkt ihr ich sollte zum Arzt? Und was würde der dann machen?

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Sind 1o std schlaf normal?

Heyy
Ist das normal dass ich in letzter Zeit müde bin? Ich schlafe nachmittags immer 2 std . Und 8stunden Nachts.
Ist das normal?
Und dann bin ich immernoch müde &lustlos.

...zur Frage

nasenbluten warum schmeckt das bei schlucken nach blut?

Hallo ich hatte eben nasen bluten und jedes mal wenn ich schlucke schmeckt das nach blut wollte nur wissen ob normal ist

...zur Frage

Nasenschleimhaut trocken > Nasenbluten

Hallo, ich hab schon seit längerem das Problem, dass meine Nasenschleimhaut trocken ist und meine Nase ziemlich heftig und viel blutet. Ich war vor knapp 1 Jahr beim Hals-, Nasen- Ohrenartz und er hatte mir eine Nasencreme gegeben, die das Problem behoben hat und gesagt, dass ich viel mehr trinken muss. Das tat ich dann auch. Ca. ein halbes Jahr hatte ich nicht mehr mit dem Nasenbluten Problem zu kämpfen. Doch bei dieser kalten Wetterzeit hat meine Nase wieder angerufen und ich hab wieder ein Termin vereinbart. Da es noch ein paar Wochen hin bis zu Termin ist, wollte ich gerne wissen, ob ich das Blut abtropfen lassen soll oder mich nach hinten lehnen soll um es "nach hinten abfließen zu lassen". Es war leider oft so, dass wenn ich das Blut abtropfen ließ, ich nach einer Zeit umgekippt bin, weil ich zu viel Blut verloren hatte. Allerdings habe ich auch gehört, dass es nicht gut sein soll, wenn das Blut nach hinten fließt.

Danke im vorraus.

...zur Frage

grundlos nasenbluten

zu erste ich habe noch nie nasenbluten gehabt. ich habe seit einigen tagen oftmals grundlos nasen bluten und zwar sehr stark. ich sitzte oft nur da un plötztlich fließt blut aus der nase, die "anfalle" habe ich ca 2-4 mal am tag. kann mir jemand helfen was los mit mir ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?