Nasenbluten einfach so?

2 Antworten

Ja das hatte ich auch mal und zwar ist das eine Ader die empfindlich ist und einfach platzt ist nicht schlimm, wenn es öfter vorkommt also alle paar Tage über zwei drei Wochen lang würd ich dir raten zu Hals-Nasen-Ohren-Arzt zu gehen der kann dir diese Ader veröden oder so des hat mir geholfen hatte seit dem kein Nasenbluten mehr und schmerzen beim Öden sind kaum gegeben

Das habe ich auch öfter! :/ Gute Frage. Aber ich denke nicht das es was bedenkliches ist. Solang es dir dabei gut geht.
Wenn du irgendein Schwindelgefühl hast o.ä. dann lass dich mal durch checken!

Ah oke. Ich hab nur bedenken dass es die nächsten tage nochmal einfach so passiert , weil ich auf klassenfahrt gehe und es dort peinlich ist wenn einem einfach so blut aus der nase läuft 

0

Nasenbluten heute morgen grundlos beim auf aufstehen?

Heute morgen Stande ich auf und sah plötzlich .. Ich habe aus der Nase geblutet also ich stand auf direkt kam es runter ist es schlimm oder so ? Bin 14 M

...zur Frage

Habe 2 Fragen, wieso blutet meine Nase im Sommer immer grundlos und plötzlich so oft UND wieso kommt das Blut aus dem rechten Nasenloch?

Mein Vater sagt ersteres liegt daran das ich zu wenig (gesundes...) esse und somit zu wenig Vitamine im Körper habe und mein Körper das dann nicht aushaltet in so warmen Tagen und so weiter :D ....

...zur Frage

Nasenbluten in der nacht... alles war voller blut ist das schlimm?

Meine nase hat nachts geblutet und ich habs nicht gemerkt am morgen war dann alles voller blut... mein kissen meine matratze und mein t-shirt. Muss ich zum arzt ? Oder war das nicht schlimm. Es war aber schon viel blut !!!

...zur Frage

Nase nach Nasenbluten mit trockenem Blut verstopft?

Ich hatte vorher Nasenbluten was erst nicht aufhören wollte. Jetzt ist meine Nase komplett mit Trockenem Blut verstopft und es kommt kaum noch was raus. Soll ich einfach warten bis es verheilt ist? Ist das gefährlich wegen einem Blutstau oder so? Ich kann auch einen Arzt benachrichtigen falls ihr denkt es ist notwendig. Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Hund, starkes Nasenbluten?

Hallo :)
Mein Hund hat sein kürzerem manchmal nach dem nießen starkes Nasenbluten aus dem linken Nasenloch gehabt.
Ich war heute beim Tierarzt und dieser meinte, er verschreibe jetzt für 10 Tage Kortison. Es könnte sich um eine entzündung in der Nase ZB handeln. Wenn es danach allerdings nochmal vorkommen sollte, sollten wir sofort zu einer Tierklinik, weil dann endoskopisch nachgeschaut werden müsse. Im schlimmsten Falle, könnte es was schlimmes sein. Es ist ein Mini Jack Russel und in diesem Monat 11 geworden. Ich weiß, man sollte nun abwarten und sich nicht verrückt machen, aber ich bin leider trotzdem unheimlich fertig und habe Angst, dass es was schlimmes ist.
Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Symptom? Was war es? Oder hat allgemein vielleicht jemand eine Ahnung?
Danke Schonmal :)

...zur Frage

Blut in der Nase aber kein Nasenbluten?

Hallo, Ich halte mich kurz.

Ich habe anscheinend Blut in der Nase gehabt, aber hatte kein Nasenbluten.

Meine Nase ist am Freitag gebrochen aber hat auch nicht geblutet.

Ist das nun Schlimm ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?