Nasenbluten, Blutigen Schleim spucken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Ferrum123,Nasenbohren verletzt leicht die im Locus Kiesselbach gelegene Venen,die zur Erwärmen der durch die Nase eingeatmete Aussenluft erwämen soll.So sind die öfteren Nasenblutenattacken mit Schleim erklärbar.Die Kruste wegzubohren ist kontraproduktiv.Sobald die gesetzte Wunde verheilt ist,verschwindet die Kruste,die ja die Blutung "abdichtet",von selber.LG Sto

Was möchtest Du wissen?