Nasenbluten bei zu wenig gegessen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann eigentlich nur zwei Gründe haben; 1. Du hast wirklich zu wenig gegessen und bist geschwächt, also blutet deine Nase, weil du zu wenig Eisen im Blut aufgenommen hast. (Da gibts da so riesige schwarze Tabletten, die helfen aber total eklig aussehen) Hatte ich auch schon mal. 2. Du hast dir zu stark die Nase geputzt und dabei ein kleinen Nerv zerissen, das ist nicht schlimm, kann dadurch aber auch bis 3 Tagen bluten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatyJane
26.03.2012, 20:05

Ne, das war bei mir nur ganz kurz. ;) Danke für deine Antwort :D LG

0

Am Essen wird es nicht liegen..... Geh mal zum Arzt, lass deinen Blutdruck messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?