Nasenbluten bei Langstreckenflüge-stimmt das?:O

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eher Niedrigdruck. Man senkt den Kabinendruck auf das Äquivalent von ~3.000 Meter Höhe. Menschen mit schwachen Kapillaren können da schon mal bluten.

Also ich hatte schon sehr viele Langstreckenflüge und noch nie jemand mit Nasenbluten erlebt. Das scheint wohl eher an der Aufregung zu liegen und dadurch ein erhöhter Blutdruck der gaaaaanz selten zu Nasenbluten führen könnte.

Naja, nicht viele bekommen bei Flügen nasenbluten, kann aber schon gut passieren ^.^ Wie xxx222xxx sagte, Taschentücher in massen mitnehmen ^^

Trockenes Blut aus Nase entfernen, aber wie?

Guten Morgen. Ich hatte gestern abend wieder mal starkes und langes Nasenbluten, weil meine Nase durch meine Erkältung ziemlich gereizt ist. Jedenfalls war sie gestern abend so empfindlich, dass schon der Versuch des Saubermachens wieder zum Bluten führt, weshalb ist das Blut dort lassen musste. Es ist natürlich langsam getrocknet und die ganze Nacht und jetzt noch habe ich so einen Klumpen in der Nase, der echt stört.

Wie kann ich das trockene Blut vorsichtig aus der Nase entfernen?

...zur Frage

Nasenbluten bei Langstreckenflug?

Hallo! Schon wieder Nasenbluten... Heute im Meer ist mein Vater getaucht (nicht professionell, eher Schnorcheln) und er hatte starke Nasenbluten , höchstwahrscheinlich durch den Druck der taucherbrille ,oder? In letzter zeit hat er ja öfter Nasenbluten (siehe meine letzte Frage ). Da wir grade im Urlaub sind, wollen wir heute nach Hause fliegen. Der Flug wird ca. 9h dauern und der Anschlussflug ca.55min. Da in Flugzeug ja auch drück auf die Nase (so wie bei der taucherbrille ) ausgeübt wird, möchte ich gerne wissen, ob er so überhaupt fliegen kann? Ist es ratsam so zu Fliegen? Was macht das flugzeugpersonal, wenn die Nasenbluten schlimm sind oder nicht mehr aufhören? Danke im Voraus!

...zur Frage

Wurzelbehandlung kurz vor Langstreckenflug?

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe hier kennt sich jemand etwas aus.

Vor 4 Wochen wurde bei mir der Anfang einer Wurzelbehandlung begonnen.

Nach der 1. Sitzung, keine Schmerzen

Nach der 2. Sitzung am nächsten Tag starke Druckempfindlichkeit und 2 Tage später Schmerzen (gingen aber mit IBU weg

3.Sitzung ist bereits morgen (gestern Nacht hatte ich die o. g. Zahnschmerzen

Jetzt die Frage - er will morgen die Kanäle bereits schließen .. ist das überhaupt möglich nachdem ich heute Nacht wieder Schmerzen habe?

problem ist auch das ich Donnerstag in die USA fliege und Mega Bammel habe während dem Flug Ultra schmerzen zu haben :(

Ich weiß nich ob er lieber nochmal reinigen soll bevor er die Behandlung vor dem Flug beendet :( ich weiß aber gar nich welche Methode vor dem Flug am besten ist.

hilfeeee :(

...zur Frage

Salzwasser gegen Nasenbluten?

Ich habe in letzter Zeit sehr oft Nasenbluten. Warum? Was kann ich dagegen tun? Ausserdem habe ich gelesen das Salwasser Nasenspray was bringt. Stimmt das?

...zur Frage

Freund hat immer starkes nasenbluten?

Mein Freund (20) hat öfter mal starkes nasenbluten. Ers sogar grade wegen nasenbluten aufgewacht und hatte schmerzen. Nun meine frage was kann man da tun, was könnte der arzt machen um sowas zu verhindern er meinte zu mir der arzt kann da nichts machen stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?