Nasenbluten, aber wieso?

9 Antworten

Im vorderen Teil der Nase treffen gleich mehrere Blutgefäße zusammen, deshalb entstehen hier auch die meisten Blutungen.
Oft reicht schon ein Nasenputzen oder Nasenbohren, um die empfindlichen Gefäße der Nase einreißen zu lassen und dadurch Nasenbluten auszulösen. Überheizte Räume im Winter und ein heißer/warmer Sommer sorgen für trockene, gereizte Schleimhäute und es kann dadurch häufiger zu Blutungen kommen. Oft hilft hier ein ganz einfaches Nasenspray das nur aus Meerwasser besteht (Apotheke oder Drogeriemarkt), welches Du tagsüber ab und zu benutzt. Bei Jugendlichen kommt es häufig zu Blutungen im vorderen Teil der Nase. Das ist meistens völlig harmlos. Das passiert öfter im Zuge starker Wachstumsschübe, z.B. während der Pubertät.


Wenn Du wieder Nasenbluten hast, solltest Du Dich nur richtig verhalten:


Lege Dich nicht hin, sondern bleib aufrecht sitzen. Den Kopf, nie nach hinten beugen. Das Blut auf keinen Fall schlucken, denn das kann Übelkeit und Erbrechen auslösen. Lege ein kaltes Tuch oder Eispack in den Nacken. Die Nase zuhalten kann ebenfalls helfen - einfach die Nase mit den Fingern zwei Minuten lang fest zudrücken, dabei durch den Mund atmen. Danach sollte die Blutung gestillt sein.

Es kann immer mal passieren, dass ein Äderchen im Körper platzt, wenn man sich z.B. unbewusst stößt. Falls es nicht aufhört: Kopf leicht nach vorne beugen, Nasenflügel für längere Zeit zusammendrücken. Danach mal lieber einen Tag vermeiden zu schnäuzen.

Ich denke es hat eine harmlose Ursache, bei Heranwachsenden kommt sowas öfter vor. Andere mögliche Ursachen wären zu dünne Nasenvenen oder Bluthochdruck. Drücke einfach deine Nasenflügel für einige Minuten zusammen und lege dir einen kalten Waschlappen oder ähnliches in den Nacken, dann sollte die Blutung schnell aufhören. 

Warum bekommt "Eleven/Elf" Nasenbluten?

sorry kenne noch nicht alle Namen, also der schwarze wollte es der Mutter von Michael erzählen. Also das sie ein „verrücktes” Mädchen gefunden haben. Und dann hat Eleven die Tür mit ihren telepathischen Kräften zugeschlossen! Wieso blutet sie dann aus der Nase und den Ohren?

...zur Frage

Nase blutet immer?

Ich bin erkältet und meine NasenSchleimHaut ist etwas gereizt, weshalb immer wenn ich mir die Nase putze oder fest schnaufe Blut raus kommt. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Nase vom Hund läuft, ist das normal?

Hallo zusammen,

wir haben eine 6-jährige Hündin, Shitzu-Malteser-Pudel MIx. Vor knapp drei Wochen hatte sie sich bei den Hunden unserer Freunde mit einer Erkältung angesteckt. Nase lief wie ein Wasserfall, klare Flüssigkeit und hat auch viel geniest. Tierarzt gab ihr zwei Tage eine Spritze und die Nase war wieder ok, dann fing der Magen an und sie bekam wieder Spritzen, der Hund hat zwei Wochen gebraucht, bis er wieder fit war.

Seit Anfang der Woche ist er wieder fit, aber seit Dienstag, seitdem es nicht mehr so heiß ist, läuft ihr wieder die Nase. Klare Flüssigkeit, aber nicht immer, manchmal ist stundenlang nichts, dann läuft sie wieder, dass sogar ein Tropfen an der Nase hängt. Vor allem wenn sie sich aufregt oder freut, dann ist es extrem. Niesen tut sie nicht öfter als gewöhnlich.

Ich weiß nicht, ob das schon immer so war, ist mir bisher nicht aufgefallen.

Ihr geht es sonst super, ist fit und frisst und trinkt gut. Will sie jetzt nicht wieder mit irgendwelchen Medikamenten vollstopfen, wenn es nicht sein muss.

Ist die Erkältung zurück oder ist das vielleicht normal und ich hab es nie groß bemerkt. Hin und wieder hatte sie mal einen Tropfen an der Nase, da hab ich mir aber nichts bei gedacht. Haben Eure Hunde das vielleicht auch?

LG Hermine

...zur Frage

Nase nach Nasenbluten mit trockenem Blut verstopft?

Ich hatte vorher Nasenbluten was erst nicht aufhören wollte. Jetzt ist meine Nase komplett mit Trockenem Blut verstopft und es kommt kaum noch was raus. Soll ich einfach warten bis es verheilt ist? Ist das gefährlich wegen einem Blutstau oder so? Ich kann auch einen Arzt benachrichtigen falls ihr denkt es ist notwendig. Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Blut in der Nase aber kein Nasenbluten?

Hallo, Ich halte mich kurz.

Ich habe anscheinend Blut in der Nase gehabt, aber hatte kein Nasenbluten.

Meine Nase ist am Freitag gebrochen aber hat auch nicht geblutet.

Ist das nun Schlimm ??

...zur Frage

Moin, hatte heute 3mal Starkes Nasenbluten, so das dass Blut am tropfen war.Woran kann es liegen? Gehe auch am Donnerstag zum Artz.??

Hatte es morgens,mittags und grade eben also Abends

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?