Nasenbluten, ab wann zum Arzt, oder normal?

6 Antworten

Nasenbluten ist nichts schlimmes und kommt bei Jugendlichen - vorallem in der Pubertät sehr häufig vor. Allerdings, wenn Du das so häufig hast, dann gehe zum HNO- Arzt und lass Dir evtl. die vorderen Äderchen der Nase veröden. Mehr kann Dir Dein HNO dazu sagen.

Ich habe das auch (aber ich habe noch andere Symptome ) 

Wie alt bist du ?

Wann genau tritt das auf?

Wie lange dauert es ?

15, unterschiedlich aber eher abends/ nachts, wie lange weiß ich nicht

0
@haterlove13

kann von der Halswirbelsäule kommen , aber  vorschlagen würde ich dir erstmal  zum HNO ( Hals-Nasen_Ohrenarzt) gehen .

0

Dankeschön

0

Hatte ich auch teilweise: bin dann zum Arzt gegangen und der hat verödet und heute ist alles O.K. Also ab zum Arzt.

Wie oft ist Nasenbluten "normal"?

Ich hatte letzte Woche Mittwoch letzten Sonntag schon Nasenbluten und jetzt wieder. Es ist auch immer aus dem rechten Nasenloch gekommen. Ist das noch normal oder ist das etwas zu häufig? Sollte ich vielleicht mal zum Arzt und was kann ich tun damit das bsp. nicht in der Schule anfängt?

...zur Frage

Kopfweh nach Nasenbluten?

Ich hatte eben Nasenbluten und jetzt tut mein Kopf ziemlich stark weh ist das normal?

...zur Frage

Nasenbluten im Sommer und pochende Adern am Kopf

Hallo, ich habe eine Problem. Im Sommer kriege, wie bestimmt manch einer Nasenbluten. Immer wenn am Morgen aufwachen, habe ich Nasenbluten aufeinmal. Und meine Adern am Kopf pochen. Ist das Normal? Welchen Arzt muss ich aufsuchen? Nur die linke Kopfseite pocht. Hilfe! :(

...zur Frage

Gründe für regelmäßiges Nasenbluten?

Ich hab etwa alle 2 Woche ein größeres Nasenbluten und ab und zu tropft es beim duschen Blut aus der Nase. Ist seit etwa 3 Monaten so. Ich hab mir da bisher nicht viel bei gedacht. Aber da es nicht weggeht und ich noch keine Zeit für nen Arzt hatte wollte ich mal eure Erfahrungen dazu lesen.

...zur Frage

Jeden Tag Nasenbluten , gefährlich?

Hey ich hab eine Frage und zwar habe ich jeden Morgen Nasenbluten und dass schon seit gut einem Bus zwei Monaten ist das gefährlich? Sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Dickflüssiges Nasenbluten?

Also ich hatte eben ganz starke Nasenbluten und nach ca. 5 Minuten kam so ein komischen großes dickflüssiges Ding da raus (Bild ist dabei) aber ich weiß nicht woher und was das sein könnte. Es ist ca. 3-4cm groß. Außerdem waren die Nasenbluten unnormal stark so das das gefühlt wie ein blutiger Wasserhahn aus der Nase war. Und das ist nicht typisch ich habe eigentlich selten Nasenbluten und wenn sind die so mittelmäßig stark und nicht so wie heute. Habt ihr vllt eine Idee was das sein könnte?

Ps: Ich bin nicht erkältet und habe nicht in die Nase gebort wie Kleinkinder das tun und habe auch keine Probleme mit den Wetter Schwankungen. Außerdem habe ich auch keine Allergien oder Krankheiten und muss auch keine Medikamente nehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?