Nasenbluten 25min lang ist das normal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein klarer Fall für den HNO. Das kaputte Nasengefäß sollte (muss!) kauterisiert werden, sonst wirst du sicher noch öfter solche Blutverluste bekommen.

Also: Hausarzt => Überweisung zum HNO=> kauterisieren lassen=> 1-2 Wochen lang nicht bücken, nichts schweres heben, nicht pressen, nicht niesen (bzw. nur so vorsichtig wie möglich und unter Vermeidung von zu viel Druck auf die Nase = mit offenem Mund niesen) und täglich ein bisschen Bepanthensalbe ins gekauterte Nasenloch und dann ist Ruhe.

Tut auch nicht weh, weil man vor der Kauterisierung einen Nasentampon mit lokalem Narkotikum ins entsprechende Nasenloch geschoben bekommt - und das wiederum ist erheblich angenehmer, wenn dann nicht gerade das Blut in Strömen tropft!

Ich hab dass mal gemacht bekommen, als die Nase gerade tropfte wie ein Wasserkran und das war sehr unangenehm, weil das Narkotikum ja nicht mit dem Blut zusammen hinten in den Rachenraum laufen soll - und das tut es automatisch, wenn das Blut nicht am Nasenloch heraus kann. Man muss dann vornübergebeugt mit offenem Mund sitzen, damit das Blut nach außen "ablaufen kann" und das bedeutet, man hat nachher Zunge, Unterlippe und Kinn alles taub wie frisch vom Zahnarzt. Also lass es besser nicht erst beim nächsten Aktutfall kautern.

Hatte ich in deinem Alter auch öfter, da hat auch das veröden nicht wirklich was gebracht. ABwarten, in den meisten Fällen legt sich das nach der Pubertät!

Auf jeden Fall! Am besten ins Krankenhaus wenn es nicht aufhört!!! PC aus und los!!

Seit Gestern viel Nasenbluten

Hallo, gestern auf der Arbeit habe ich auf einmal sehr starkes nasenbluten bekommen, das ca 15 min lang war. Zuhause beim Mittagessen knappe 30 minuten, danach hatte ich Ruhe bis grade eben unter der Dusche es wieder anfing heftig zu bluten. wollte fragen, was das sein könnte ?

...zur Frage

Nasenbluten vom niesen?

Hallo,

ich habe gerade ein mal geniest und davon Nasenbluten bekommen. Aber warum ? und v.a. ist das normal ?

...zur Frage

Hilfe nasenbluten Notfall?

Ich habe gerade was gekifft und jetzt habe ich extrem stark ist das blutet es hört nicht mehr auf seit 15 Minuten was kann ich machen Hilfe

...zur Frage

Nasenbluten nach Sturz auf Bettkante - 3-jährige Tochter- benötige Rat!

Hallo,

meine Tochter ist gerade aus dem Sitzen abgerutscht und mit dem Kopf (unter dem rechten Auge) auf die Bettkante aufgeschlagen. Sie hat extrem geweint und hatte etwa zwei Minuten später starkes Nasenbluten. Es war tief rot - nicht so als wenn man sich durch Nasebohren Nasenbluten zuzieht. Ich habe sie danach ausschnauben lassen, wobei es dann auch richtig rot war. - aus der nase ausgelaufen ist dann aber nichts mehr. Es war jetzt auch ein blauer Fleck dort zu erkennen, wo sie sich gestoßen hat. - kann das jetzt auf eine gehirnerschütterung deuten oder muss ich mir da keine gedanken machen?

ich mein, ich finde es schon komisch, dass die nase blutet, wenn sie sich unter dem Auge stößt.... - aber es war wirklich genau auf die Kante.

Brauche Rat!!!

...zur Frage

Extrem Starkes Nasenbluten?

Hallo zusammen

Meine Schwiegermutter hat seit heute morgen 5 uhr starkes Nasenbluten und es hört einfach nicht auf. Sie ist dann zum Arzt und der hat ihr ne Überweisung fürs kh gegeben. Da wurde ihr was in die Nase gemacht damit das Blut nicht so rausschießt. Aber irgend ne Ursache hat man nicht gefunden. Sie ist jetzt wieder zu hause und es blutet immernoch wie verrückt und sogar aus dem Mund... Habt ihr vielleicht schon mal ähnliches erlebt oder eine ahnung was das sein könnte?

...zur Frage

Freund hat immer starkes nasenbluten?

Mein Freund (20) hat öfter mal starkes nasenbluten. Ers sogar grade wegen nasenbluten aufgewacht und hatte schmerzen. Nun meine frage was kann man da tun, was könnte der arzt machen um sowas zu verhindern er meinte zu mir der arzt kann da nichts machen stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?