Nasenbeinbruch OP morgen, übermorgen in den urlaub

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ICh will dich nicht enttäuschen aber wenn du eine VOllnarkose bekommst, dann wirst du deinen Urlaub warscheinlich nicht antreten können, da du erst mal paar Tage im Krankenhaus bleibst. Ein Klassenkamerad hatte dasselbe Problem und er muss jetzt sein Abitur nachschreiben. Er war übrigens seit mehr als 2 Wochen nicht mehr in der Schule. Klingt vermutlich hart für dich, aber mit dem Urlabu wirds sehrsehrsehrsehr sehr eng.

Ich habe vergessen zu sagen, dass mein Arzt gemeint hat dass es kein Problem sei in den Urlaub zu fahren. Ich wollte nur wissen ob jemand Erfahrung gemacht hat ob man danach noch schmerzen empfindet.

0
@voodooz123

Achja, ich bekomme eine Vollnarkose welche aber nur eine hlabe stunde Anhält ca.

0
@voodooz123

Ok so gut kenne ich mich dann ncht mehr aus. Aber ob man den Urlaub mit Gips/Maske oder ähnlichem genießen kann ist fragich meiner Meinung nach.

0

hey =)

hatte mal vor einem schulausflug eine offene nasenbeinfraktur gehabt. wurde geröncht und zugenäht und dannach mussteich schnell noch den zug erwischen.... war dann 1 woche mit der klasse weg und so. ging eig. keine schmerzen, nur hat das pflaster genervt. als ich zurückkam bin ich zum chirurg und dann wurde ich operiert. hab danach einen gibs bekommen und....jetz kommts und somit das schlimmste...die tamponaden -.- ich sag dir, das ist nicht auszuhalten. du kannst nämlich dann nicht von der nase atmen sondern nur noch durch den mund. eine woche lange hatte ich die drin, das war übel für mich, am liebsten hätte ich die wieder raus. und in der zeit wollte ich nichtmehr aus dem haus gehen, 1. wegen dem hässlichen gibs, 2. weil alles blau war und 3. weil ich so schlecht atmen konnte. deshalb rate ich es dir ab. so richtig spaß wirst du dann wraschl. nicht so haben =/ nur wenn bei dir das dann anders verläuft und du umbedingt mitwillst, kannst du das ja versuchen, du wirst nur sehr eingeschränkt sein, was die bewegung angeht und so, schmerzen hatte ich leider auch so ziemlich. liebe grüße :)

Und da fängts schon an ich habe nichtmal eine Fraktur (narbe) auf der nase.

Bei mir ist die Nase einfach etwas schief leicht und ne leichte Delle drin. Das ist eine OP von 5 Minuten meinte der Arzt aber es wird trotzdem mit einer halben stunde narkose gemacht da es ziemlich eklig ohne werden könnte trotz ohne Schmerzen.

Mal ne frage, hattest du vllt ne starke nasenbeinfraktur ?

Wenn die Ärzte sagen dass es kein Problem sei , dann dürfte es eig. nicht so stark sein oder :s ?

Du machst mir gerade höllische Angst ! :S

0
@voodooz123

oh, ich will dir keine angst machen ^^ naja war 2. grades. aber ... vertrau deinem arzt^^ red nochmal mit ihm und so. also würde ich machen =) wenn die nase schief ist, dann muss sie ja wieder gerichtet werden und dann kann das weh tun wenn die narkose vorüber ist und die betäubung nachlässt. aber ist echt auszuhalten. die schmerzen, bei mir war das nur wegen den tamponaden, ansonsten hatte ich keine probleme. aber wie gesagt, frag den arzt lieber nochmal :) und keine panik das wird schon wieder ;D gute besserung! lg

0
@marinillly

Hab die OP jetzt hintermir , habe zum Glück keine Tamponaden bekommen und habe auch keine Schmerzen. Habe lediglich einen kleinen weißen gips auf der Nase den ich jetzt ein paar Tage haben muss. Alles Super gelaufen! :) Urlaubstüchtig bin ich , Arzt meinte das sei kein Problem hat mir sogar zum Notfall seine Nummer aufgeschrieben wenn ich in Frankreich bin :).

0
@voodooz123

das ist toll! : ] schön, dass es gut gelaufen ist. pass aber im urlaub dann gut auf deine nase auf ;) viel spaß und erholung in frankreich ! lg

0

also meiner erfahrung nach kannst du deinen urlaub natürlich antreten :) aber eine vollnarkose für eine nasenbein begradigung? erscheint mir etwas zu überstürtz, ich denke ne örtliche würde es auch machen, zudem hast ja nur einen "leichten" bruch... :) schmerzen wirst du nach der op natürlich haben, aber keine sorge, die sind nicht annähernd so schlimm wie bei den weisheitszähnen! Packliste: Ibuprofen

Ja, da ich gehört habe es soll richtig wiederlich sein wenn die da die Knochen gerade machen auch wenn man nichts spürt. Lieber ne narkose und aufwachen wo schon alles fertig ist. Außerdem habe ich im Internet gelesen dass merhere ein Trauma erlitten.

Sind das Schmerzen die nur kommen wenn ich mit der Nase in Berührung komme oder wie vergleichbar sind diese Schmerzen, mache mich sowas von verrückt den ganzen Tag ich kann seit 2 Tagen nicht gescheit schlafen... Da ich bisher keine schmerzen hatte...

Danke dir sehr!

0
@voodooz123

OP rum, keine Schmerzen, kleiner Gips, keine Tamponaden! :)

0

Rauchen+Narkose?

Hallo,

werde morgen mit einer Vollnarkose operiert, da mein Vater nicht weisst das ich rauche will ich eig auch nicht angeben das ich rauche.

Ich rauche seit 1 Jahr gelegentlich also nicht jeden Tag und nicht 1 Packung am Tag. Ich lese oft das man das rauchen 2 Wochen davor einstellen muss aber hab zuletzt gestern (nur) 1 Zigarette geraucht und versuche heute nichts zu rauchen. Kann man dies heraus finden? Und was passiert wenn ich es vergeimliche?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Sieht man eine krumme Nasenscheidewand von außen?

Hallo, habe im Februar eine Nasenscheidewandbegradigung OP, von außen sieht man meiner Meinung nach auch das die Wand ziemlich Krum ist, hab aber eine gerades Nasenbein und meine Nasenlöcher sind auch mittig, also sie macht praktisch einen Bogen da ich einen Schlag auf die Nase bekommen habe. Wird die denn wieder ordentlich gerade nach der Op also sieht man das dann auch von außen und schaut wie vorher aus?

...zur Frage

Angst nicht mehr Aufzuwachen nach der Vollnarkose?

Hallo Liebe Community,

Morgen ist es also soweit. Meine allererste Operation wird durchgeführt. Dies geschieht unter Vollnarkose. Es ist keine große OP (eine Ambulante), der Arzt hat mir aber trotzdem empfohlen, aufgrund meines relativ jungen Alters (Ich bin 15, bald 16 Jahre alt), die OP unter Vollnarkose über mich ergehen zu lassen. Es ist eine Frenulum OP (Habe ein zu kurzes Frenulum bzw. Vorhautbändchen).

Ich habe eigentlich keine Angst vor der OP an sich. Also klar habe ich ein mulmiges Gefühl, aber keine panische Angst oder so. Ich vertraue den Ärzten in der Hinsicht, dass sie das Frenulum ordnungsgemäß kürzen. Und ich habe auch keine Angst, während der Operation zu erwachen und alles mitzuerleben.

Meine größte Angst ist es, nach der OP nicht mehr zu erwachen. Ich kann euch keinen genauen Grund dafür nennen. Ich fürchte mich vor dem Moment, an dem ich das Narkosemittel gespritzt bekomme. Einfach deswegen, weil mir niemand versichern kann, dass ich wieder aus der Narkose erwache.

Ich bin ein gesunder Junge, der eigentlich keine Beschwerden o.Ä. hat. Ich muss keine Medikamente zu mir nehmen und bin auch sonst in nichts eingeschränkt. Aber ich habe Angst, dass eventuell doch irgendwas mit mir ist, vor allem am Herz habe ich die größten Sorgen, dass ich evtl doch einen unentdeckten Herzfehler o.Ä. habe. Dabei hat die Anästhesistin schon im Vorgespräch meine Brust abgehört und sie meinte, dass alles okay sei. Sie ist auch schon älter, so gegen 60 Jahre.

Ich vertraue ihr. Aber man kann doch nie wirklich sicher sein, dass alles gut gehen wird, oder? Was wenn ich einen Herzinfarkt während der OP erleide. Oder sonst irgendwas... Ich weiß auch, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ich aufgrund der Vollnarkose sterbe, bei 1:200000 liegt. Die Wahrscheinlichkeit ist meines Erachtens nach immer noch viel zu hoch.

So, sry schonmal, dass es wieder so eine lange Frage geworden ist, aber sind meine Ängste berechtigt? *

Hat einer von euch Erfahrungen gesammelt bezüglich der Vollnarkose?

Wenn ja, dann antwortet bitte. Schreibt, wie es sich anfühlt, dieser Moment wenn man das Narkosemittel gespritzt bekommt. Wie lange hat es gedauert, bis ihr wieder wach wurdet?

Habt ihr Tipps, die mich für morgen beruhigen können?

Danke für eure Aufmerksamkeit und noch einen schönen Montag :)

...zur Frage

Nasen OP, Vollnarkose und Vorbereitungen?

Hey(: also nicht das ihr denkt ich will eine Nasenkorrektur oder so was:D nein, ich hab mir am Donnerstag die Nase gebrochen und der Arzt hat gesagt, dass es in einer Operation gerichtet werden muss. Dazu habe ich ein paar Fragen und hoff ich könnt mir helfen(: 1.Wird diese Art der OP meistens unter Vollnarkose oder örtliche Betäubung gemacht? 2.Wie gefährlich ist eine Vollnarkose? 3. kann ich während der OP meine eigenen Kleider anlassen? 4. Bekommt man nach der OP einen Gips oder eine Schiene für die Nase und wenn ja, wie lange muss ich die dann tragen?

Vielen Dank jetzt schon für die Antworten(; PS: an alle, die aus erfahrung schreiben, wie stark sind die schmerzen nach dem Richten der Nase im Vergleich?

...zur Frage

Mit Handfläche auf die Nase gehauen: Nase gebrochen?

hi Community, habe heute durch Mobbingattacke , eine flache Hand auf die Nase bekommen...-.- die Nase hat nicht geblutet nur ein wenig Schleim kam rauß. etwas gebrennt hat sie wegen meinen Pickeln auf der Nase , einer davon ist rot aufgeschwollen. die Nase tut ein wenig weh wenn ich sie etwas stärker nach links und rechts bewege hauptsächlich am Nasenbein auf der Oberfläche des Knochens, sehr weh tut es aber nicht , aber genau da wo der Nasenkanochen ist am Nasenbein , also wo die Hand aufgeschlagen ist. Die Hand ist sehr stark auf meine Nase gekommen , ca wie ein Fußball in die Nase oder einen sehr harten volleyball mit voller Wucht in die Nase. Der Junge hat sich aber bei mir wieder entschuldigt. soll ich zum HNO arzt , oder ist es morgen weg , weil sehr stören mit den bisschen Schmerzen tut es mich nicht. Hoffe aber dass es keine Verstauchung oder Nasenbeinbruch ist...aber brennen tut duie Nase ja schon...aua Danke im vorraus

...zur Frage

Narkose ablauf

Hi, ich soll nächste Woche am Blinddarm operiert werden.es ist meine erste op und bin deshalb ziemlich aufgeregt. Wie läuft die Narkose und die op ab? Was sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?