Nasenbein gebrochen (Hals-Nasen-Ohren Arzt)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Bruch heilt auch ohne Behandlung. Wichtig ist zu kontrollieren, ob sich die Knochen verschoben haben, dann muß man diese einrichten & anschließend eine Schiene oder einen Gips für 1 Woche anpassen. Wenn der Bruch eingerichtet werden soll, dann wird es eher in Narkose durchgeführt. Der Arzt wird auch noch kontrollieren, ob sich unter der Schleimhaut ein Bluterguß gebildet hat. Wenn das der Fall wäre, dann müßte man diesen durch einen kleinen Schnitt im Naseninneren auch entfernen.

Also da du wieder nach Hause geschickt wurdest, wird weiter nicht viel passieren. Ich hatte auch mal ein nasenbeinbruch wurde aber sofort im Krankenhaus behalten und unter Vollnarkose operiert und die Nase wurde wieder gerichtet! Vielleicht ist es bei dir nicht so schlimm, obwohl ich mich wundere das sie dich nicht da behalten haben...!

der guckt erstmal was, wie, wo kaputt ist... und o man überhaupt was machen muß. das kann von nem pflaster bis zu ner op alles sein

wenn die nase schief ist, wird sie gerichtet.

ein kurzer schmerz

Was möchtest Du wissen?