Nasen Verstopfung das nervt!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

-- Rohe Zwiebel essen,lange drauf rum kauen und auch noch dran riechen,dabei Augen zu machen

-- Kochsalzlösung, Nasenspülung (Gerät gibt es in der Apotheke), zusätzlich viel Trinken

-- Hast du schon so Eukalyptuscremen probiert. Da gibt es eine von Wick. Die musst du auf deine Brust schmieren. Das Zeug richt so gut und befreit die ganze Nase!

-- Pfefferminzöl macht jede Nase frei

-- Sinupret" (gibts in der Apotheke) ist pflanzlich und hilft bei verstopften Nebenhöhlen ziemlich gut, falls es "etwas tiefer" sitzen sollte...

danke ich hab das mit dem pfefferminz öl probiert und mit dem zeug von vick aber irgendwie kommt die nasen verstopfung nach 5 min wieder ich geh mal zum HNO-arzt magucken ob der mir helfen kann!!!

0
@GamerQuestDE

Das machst du richtig, denn alle Mittel reagieren bei Jedem gut oderweniger gut!!!!

0

Mach ein Kopfdampfbad. Heißes Wasser, 1-2 Beutel Kamillentee und 2 Eßl. Salz, dann Handtuch über den Kopf und schön inhalieren, Nase ein, Mund aus. Schonend, preiswert, hilfreich. Hilft die Nasenschleimhäute abzuschwellen und löst den Schleim. Gute Besserung. 1-2 mal täglich. Beim Schnauben immer nur durch 1 Nasenloch

Das einzige, was wirklich schnell und effektiv hilft, ist und bleibt nunmal Nasenspray, und wenn du keine "Medikamente" nehmen willst, dann spül mal mit Salzwasser durch... (aber wenn du wert auf einen schnellen Schlaf legst würd ich echt lieber Nasenspray nehmen) "Sinupret" (gibts in der Apotheke) ist pflanzlich und hilft bei verstopften Nebenhöhlen ziemlich gut, falls es "etwas tiefer" sitzen sollte...

nasensalbe aus der apotheke mit menthol...wird in der apotheke frisch hergestellt und hilft schnell

Angst vor was?

Einer Lungenembolie vielleicht?

Unmöglich eine davon zu bekommen. Lungenembolien verstopfen mit gelösten Aterioskleotischen Plaques Lungengefäße. Diesestammen meist aus den tiefen Beinvenen oder dem linken Herzen.

Es ist UNMÖGLICH das durch die Nase zu bekommen. ;)

Also - Nasenspray und/oder Nasendusche mit mildem Salzwasser...das hilft wunderbar und ist auch nicht gefährlich.

LG DerLuke

Da geht glaube ich Salzwasser oder du nimmst Kamillentee und inhalierst... das hat mir mal geholfen!

geh doch zum HNO-Arzt, der kann dir da sicher helfen

Nasenspülung aus der Apotheke :D

wart no ne woch und geh dann zum artz

Was möchtest Du wissen?