Nasen OP Krankenkasse psychologisches Gutachten

3 Antworten

Also wegen so etwas ein psychologisches Gutachten zu bekommen ist schwer. Das mit deiner Nase zählt unter Schönheits- Op. Das musst du selbst bezahlen.

Hallo,

am besten beim HNO-Arzt einen Termin wegen der Atemprobleme machen und nach einer OP fragen. Wenn man eine Krankenhausverordnung wegen der schiefen Nasenscheidewand erhält, kann man dann im Krankenhaus nachfragen, welche Mehrkosten entstehen, wenn man den Höcker zeitgleich entfernen lässt.

Gruß

RHW

solltest du mit dem Arzt besprechen und die Krankenkasse fragen.

Was möchtest Du wissen?