Nasen Op hat jemand Erfahrung und wen würdet ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du eine Erkrankung hast (da gibt es viele Möglichkeiten!), wäre die erste Adresse ein dir wohlgesonnener HNO-Arzt und dann die Überweisung in eine "Nasensprechstunde" in einer Uniklinik. Dort würde man dir die Nase medizinisch richten und auf Wunsch auch gleich "verschönern". Einen Versuch ist es wert!

Ansonsten einen Schönheitschirurgen in Deiner Nähe aufsuchen und dich beraten lassen. Wir können dir niemanden empfehlen,weil wir gar nicht wissen, wo du lebst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennaxvalentino
26.10.2016, 08:42

In Deutschland und ich würde überall hinfahren wenn der Arzt so gut wäre. Aber Danke :)

0
Kommentar von jennaxvalentino
26.10.2016, 08:48

Achso willst du auch deine Nase operieren lassen?:) Ja ist immer schwierig sich zu entscheiden zu welchem man geht

0

Warum willst du es denn machen lassen, wenn ich fragen darf?

(Wahrscheinlich hast du schon mit solchen Rückfragen gerechnet....;) ich bin keine die mit dem herhobenen Zeigefinger kommt, und sagt “tu das nicht!“ Ist natürlich deine Entscheidung. Ich finde es nur ein bisschen schade, weil auch die Ausstrahlung des “Originalgesichts“ verloren gehen kann.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausser eine Nasenscheidewand Begradigung habe ich null Plan davon.

Kann aber nicht so schlimm sein denn die ist ja schon Routine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir das mal an, und dann melde dich bei ihr. Hervorragende Ärztin:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?