nasen op angst

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie werden auf keinen Fall mit der OP anfangen, wenn du noch wach bist. Du wirst also tief und fest schlafen. :)

Was muss man denn an der Nase operieren? Und ja man schläft bei Narkose immer ein. Allerdings träumt man dabei nicht, sprich man schläft ein und wenn man aufwacht ist alles vorbei und man verliert das zeitgefühl.

Ein höcker wird entfernt

0

man spürt keine Schmerzen und bei der Narkose schläft man ein du kannst ganz beruigt sein

Hallo,

Werde in den Herbstferien auch stationär an der Nase operiert. Nasenmuscheln und Nasenscheidewand. Was genau für eine OP hast du? Bei mir kommen anschließend für 2Tage Tamponade in die Nase. Das ziehen ist ein wenig unangenehm, aber weh tut es nicht. Die OP tut in der Regel auch nicht weh. Der Eingriff wird in Vollnarkose durchgeführt. Ja du schläfst sehr schnell bei Narkose ein. So schnell kannst du garnicht gucken. Binnen 3Sek. bist du weg.

okey danke für die antwort.

meine nase wird begradigt nasenscheidenwände werden begradigt und ein kleiner höcker wird enfternt ^^

0

Was möchtest Du wissen?