NASEN-OP - Höllische Schmerzen :(( was tun?

4 Antworten

Liebe/er schreiber , es ist ein großer eingriff erfolgt es wäre ganz ratsam gewesen wenn du den Arzt auch nach schmerzmittel nach dem eingriff gefragt hättest jetzt dir ein schmerzmittel hier zu empfehlen ist nicht ratsam es ist wichtig den Ärztlichen bereitschaftstdienst anzurufen der berechtigt ist dir ein schmerzmittel zu empfehlen gute besserung, sollten die schmerzen sehr stark sein kommt auch ein Notarzt u. versorgt dich zuhause alles gute

Ich hab das Gefühl dass die Schmerzmittel nix Bringen Eins gegen Entzündung eine Salbe und ibuprofen 400 oder wie das geschrieben wird Jeden morgen die gleichen schmerzen :/

0

Ich hatte vor einem Jahr eine Nasen op. Innen sowie außen. Ich hatte im aufwachraum ein Asma Anfall ich hatte bisschen mehr schmerzen als du wegen dem Schlauch den ich benutzen musste mich am leben zu halten. Du kannst keine Nächte normal schlafen da du schmerzen haben wirst am besten du längst dich ab und trinkst Tee das hat mir geholfen durch den Druck die die Ärzte mir gemacht haben mit dem ganzen" Wasser trinken sonst bekommst du Fieber " habe ich schließlich das Wasser erbrochen. Essen wirst du auch kaum erst recht wegen dem Kiefer ( aber auch nur wenn dir die Nase gebrochen wurde) aber auch wegen der Narkose. Esse am besten Jogurt oder so. Nach dem Tampons in der Nase wird es besser. Jeder Tag wird besser nach dem die Tampons weg sind also nach Stunden etwas frische Luft schnappen und ach ja du wirst ein Monat lang etwas aus der Nase Bluten. Ich blutet immer wenn ich lachte und es zu warm War und da und dort ab und zu. Aber was ich noch sagen kann ist Du überlebst es ich hab es auch.

Oh du arme :( Ich hoffe es geht dir besser. Ich hab jeden Tag Nasenbluten und jeden morgen nach dem aufwachen fühlt sich das an wie ein NadelStechen in der Nase und es brennt jeden morgen extrem :( Die Op ist nun eine Woche her, jeden Tag zur Untersuchung jeden Tag Tabletten, Nasenspray und Salben und heute würde das Verband abgemacht. Mein Nasenhöcker ist noch fetter geworden als vorher :( den Rest kann ich nicht beurteilen aber ich hab eher mit was positivem gerechnet :// Wie lange dauert das oder bleibt die dicke Nase weil das fühlt sich richtig hart an :'((

0
hab schon schmerzen beim Schlucken und garkein Apetit außer viel Trinken, was auch zu schmerzen führt

Bist du sicher, dass du an der Nase operiert worden bist? Vielleicht sind dir die Mandeln entfernt worden.

Ja natürlich, war ja bei HNO. hatte früher schon Probleme beim Atmen :(( trinke echt viel und hab tabletten aber mein Hals fühlt sich angeschwollen an wegen des schluckens ich bin tot müde aber kann nicht schlafen wegen dem schweren schlucken und der luft die mir weg bleibt dauernd ://

0

Ab wann kann man seine Nase korrigieren lassen?

Huhu, also ich bin zur Zeit 15 Jahre alt. Mit ca. 3 Jahren hatte ich einen kleinen Unfall bei dem ich mir die Nase geborchen hatte. Dies fiel aber nicht auf, wurde daher nicht behandelt. Habe nun einen "Höcker" auf der Nase und des öfteren Schmerzen an der Nase, war auch mal beim Arzt als ich 12 war er meinte meine Nasenscheidewand sei schief daher kämen die Atemprobleme. Meine Frage, mit wie viel Jahren kann man dies korrigieren lassen?

...zur Frage

Nase schöner nach Nasenscheidewand OP?

da meine Nasenscheidewand schief ist habe ich jetzt demnächst eine OP um diese zu begradigen. Früher als ich noch keine Probleme mit meiner Nase hatte war meine Nase sehr schön gerade und Buckellos. Doch mir ist aufgefallen dass ich einen leichten Buckel oben an der Nase bekommen habe den ich früher nie hatte.

Nun wollte ich fragen ob es sein kann dass dies wegen der schiefen Nasenscheidewand entstanden ist und ob dieser leichte Buckel nach der OP weg ist?

...zur Frage

Tut sich bei einer HNO-Korrektur der Nasenscheidewand und Verkleinerung der Nasenmuscheln eigentlich auch die äußere Nase verändern?

...zur Frage

Hallo, ich habe nächsten Monat meine OP zur Nasenscheidewand Begradigung und Verkleinerung der Nasenmuscheln. Ich hoffe Ihr könnt mir meine Fragen beantworten?

Hier meine Fragen: 1. Geht durch die OP die Nasale Stimme weg? 2. Werde ich eine ein Verband oder so bekommen? 3. Werde ich danach schmerzen haben?

...zur Frage

Nasenscheidewand * Nasenmuschelverkleinerung......wer hat Erfahrung damit?

Also gestern war ich beim Arzt zur Untersuchung der Nase. Dabei hat er festgestellt , dass das Spray was er mir verschrieben hat nicht wirklich wirkt. Ich hab es auf Dauer auch nicht vertragen. Nun schlug er mir vor über eine Op nachzudenken. Dadurch würde ich mehr an Lebensqualität gewinnen. Er meinte, man müsste die Nasenscheidewand begradigen und die Nasenmuschel verkleinern. Dabei riet er mir auch bei irgendwelchen optischen Missstände dies gleichzeitig ausführen zu lassen. Diese anfallende Kosten müsste ich dann selbst tragen.

Nun meine Frage dazu :

  1. Besteht die Möglichkeit den Nasenhöcker abzutragen. Da ja sowieso die Nase begradigt wird? Wird es bei dem Durchgang schon gemacht !?

  2. Kann man die Nasenscheidewand,Nasenmuscheln und die Nasenverkleinerung in einem kombinieren ?

  3. Wenn man schon beide gemacht bekommmt, was wird noch bei einer anschließenden Nasenverkleinerung /- verschmälerung noch gemacht ?

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit so einem Eingriff gemacht?

...zur Frage

Nasenscheidewand begradigen,sieht die nase dan optisch auch gerade aus?

Ich soll bald,an der Nasenscheidewand operirt werden da meine sief ist. und da durch ich ne cronische nasennebenhöhlenentzündung habe. wen die nasenscheidewand begradigt wird,sieht die nase dan optisch auch gerade aus??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?