Nase zu im Sommer - woran liegts?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ferndiagnosen werden hier nicht gestellt...

Es klingt im ersten Moment nach einer Allergie - ist denn wirklich ausgeschlossen, dass du nicht doch gegen etwas allergisch bist, was im Sommer "rumfliegt"

Vielleicht stimmt mit deiner Nase etwas nicht! Mach doch zur Vorsorge mal einen Termin beim Hals Nasen Ohren Arzt!

danke! ich habe vergessen zu schreiben: allergietabletten bzw antiallergika mit cetirizin bringen keine änderung! während meiner birkenpollenphase im frühling tun sie das aber schon! kann es sein, dass vlt nur stärkere allergietabletten helfen?

0
@spiderschwein33

Das fragst du am besten deinen Arzt!

Sicher ist sicher.... bevor es NOCH schlimmer wird. Und wenn du unzufrieden bist -> Hausarzt wechseln!

0

Gehe zum Arzt und lasse einen Allergietest machen.

Was möchtest Du wissen?