Nase von modernen Flugzeugen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage wurde im Web (auf englisch) schon mehrfach diskutiert. Da sich kein Ingenieur von Boeing oder Airbus zu Wort gemeldet hat, habe ich auch keine definitive Antwort dazu finden können. Die beiden Punkte, die aber vermutet werden, sind:

  • Moderne Phased-Array-Wetterradargeräte sind kleiner und brauchen nicht so viel Platz in der Nase
  • Moderne Windschutzscheiben sind stabiler und können steiler eingebaut werden

Aber vielleicht outet sich ja eines Tages der verantwortliche Boeing-Chefnasendesigner und gesteht, dass er beim letzten Nosejob ein paar Bier intus hatte ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fighter90
12.05.2016, 22:17

ok

aber zb die nase des a350 ist viel grösser als die des a330

0

Du willst jetzt wirklich den Wunsch, Pilot zu werden aufgeben, nur weil dir die Nase einiger Flugzeuge nicht gefällt? wow...Würdest als Pilot eh mit ner 737 oder nem A320 anfangen, die keine abgeflachten Nasen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da könnte man auch fragen warum gab es vor 200 Jahren noch keine Flugzeuge

Weil die technologie eben noch nicht so weit war  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist halt soo DAMALS war die Forschung nicht so weit,  um so etwas zu erkennen wie z.B: Dass es mal am Mars Leben gegeben haben könnte

Soetwas wussten wir vor 10 JAHREN noch nicht

Oder UMGEKEHRT: Exestieren ALIENS?! Werden vlt. nie erfahren.Oder in geraumer ZEIT :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?