Nase verstopft! schnell zum Laufen bringen!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, ein wirkliches Patentrezept bzw Wundermittel gibts nicht. Ein paar Tage wirst du dich leider da durch quälen müssen. Aber wirkliche Hausmittel wären neben viel Wasser und Tee trinken und viel Schlaf noch ein Zwiebelsäckchen unter das Bett zu legen. Ich hab auch schon öfter gelesen, dass es Leuten hilft wenn sie sich Nivea Creme von außen auf die Nasenflügel schmieren. Das hab ich selbst noch nicht ausprobiert aber du kannst sicher bei Google was finden... Ansonsten probier es ruhig nochmal mit Inhalieren. Mir hilft das sehr gut aber wenn die Nase doll verstopft ist dann muss man es eben mehrmals am Tag machen nach Möglichkeit. Ich finde inhalieren mit ätherischen Ölen (Babix aus der Apotheke) noch besser als mit Salz. Lass dir Zeit, ruhig so 15 Minuten und versuche wirklich durch die Nase zu atmen. Viel Erfolg damit!

Okay danke schön :) Ich werde es mal versuchen

0

Also bei mir hilft Salzwasser immer ganz gut. Ist zwar im ersten Moment saumäßig unangenehm, aber danach ist bei mir die Nase erstmal frei :D Einfach in einer flachen Schüssel ein wenig warmes Wasser mit genug Kochsalz mischen und dann schniefen.

Probier es mit einem Dampfbad.

Das hilft sicher

Das meinte ich ja eigentlich mit Inhalieren .. hab michein bisschen blöd ausgedrückt :) aber ih versuchs nochmal ..danke

0
@lolakakao

Ach so sry, dass habe ich falsch verstanden.

Machst du das Inhalieren über einem normalem Becken mit einem Tuch darüber oder hast du da dieses spezielle Becken?

Was ich in der Werbung mal noch gesehen habe, ist diese Nasendusche hiess das glaube ich. Selber habe ich es noch nie selber probiert, da bei mir das inhalieren immer super funktioniert.

0

Was möchtest Du wissen?