nase verstopft = schlechter schlaf?

1 Antwort

Hi! Ich glaube sie sind erkältet, wenn es schon sogar um das Zittern geht, dann ist bestimmt noch Fieber dabei, da muss man so schnell wie möglich zum Arzt. Zusätzlich zu dem was Ihnen vom Arzt verschrieben wird kann man noch im DM oder Rossmann ein paar Homöopatische Mittel für Hals und Nase besorgen. Z.B. Tetesept Halsspray (erfrischt die Atemwege), Erkältungssalbe (egal welche Marke), die man auf der Brust "verschmiert" - öffnet ebenso die Atemwege, riecht gut und beruhigt noch zusätzlich die Nerven. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?