Nase verödet ...... Wie wird das in ein paar Jahren aussehen? Heilt das?

1 Antwort

Hallo Wassertaure , ich hab genau das gleiche Problem wie du, ich hab auch ständig schlimmes Nasenbluten , und ich hab das auch immer veröden lassen. Nein , später sieht man davon nix , veröden heißt ja , das kleine Stromschläge an gewisse stellen kommen , und das schädigt die Nase ja nicht . Ich zum Beispiel muss bald deswegen an der Nase operiert werden, da ich zusätzlich zum Nasenbluten auch noch eine schieße Nasenscheidewand habe und die begradigt werden muss .

Du musst mal nach fragen ob deine auch schief ist , daher kommt bei mir auch immer das Nasenbluten.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und gute besserung :)

LG Jenny

Ich hab sie gerade eben veröden lassen. :-)

0
@wassertaure

Davon wird man später nix sehen , aber wenn du das nächste mal bei deinem HNO arzt bist , musst du mal fragen ob deine Nasenscheidewand schief ist und das an dem Nasenbluten liegt , bei mir ist es so , und ich werde in einem Monat operiert

0
@Jennymagschoko

Ne ... der Arzt meinte , dass die Nasenscheidewand bei mir Okay ist.

Aber ich habe eine andere Frage.

Es brennt gerade etwas in meiner Nase ....

Ist das normal ?

0

Nasenbluten HILFE! Ader veröden?

Hallo Leute,

ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Also früher als ich 8 oder so war, hatte ich immer total oft im Frühling Nasenbluten wegen meiner Allergie. Die Jahre hat es sich gelegt. Gestern abend hab ich mir die Nase geputzt und es ging auf einmal wieder total los. Ich hab immoment Reizhusten und ein bisschen Fieber - kann das auch daran liegen? Oder liegt es an der Zeit das jetzt bald wieder die Pollen fliegen? :o So auf jeden fall gestern Abend hat es bestimmt ne halbe Stunde richtig durchgeblutet. Heute morgen hab ich mir wieder die Nase geputzt und hatte wieder Nasenbluten. Aber diesmal nicht so dolle. Eben musste ich niesen , aber es war wieder nicht doll. Jetzt meine Frage - soll ich einfach abwarten oder zum HNO- Arzt gehen und mir die Ader veröden lassen? Früher sollte das schonmal gemacht werden, ich weiß gar nicht warum wir das nicht gemacht haben? Habt ihr Erfahrungen mit Adern veröden?

Danke

LG Knusperkeks09

...zur Frage

Frage wegen Nase veröden?

Hi ich war gestern beim hno und es wurde meine Nase verödet,weil ich oft nasenbluten hatte. Danach hab ich so nen Verband oder irgend so was in die Nase gekriegt. Meine frage: wie lange soll das teil drin bleiben?

...zur Frage

Inhalieren nach Verödung der Nase?

Hi liebe Community,

ich habe vor 6 Tagen meine Nase verödet und alles ist soweit gut abgeheilt.

Könnte es irgendwie schädlich für die Nasenschleimhaut sein, wenn ich jetzt inhaliere? Könnte das die verödete Nase reizen oder ähnliches?

PS: ich denke doch, dass die Befeuchtung der Nasenschleimhaut sehr gut ist, was auch das Nasenbluten usw. betrifft. PSS: Nein, habe seit dem Veröden kein Nasenbluten mehr.

Danke im Voraus!

...zur Frage

blutgefäß veröden.was heißt das`?

mein eines blutgefäß in der nase soll verödet werden was heißt veröden genau und was kann man darunter verstehen? muss ich dafür beteubt werden und tut das weh?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?