Nase total verstopft .... schon alles ausprobiert ... bitte helfen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich nehm immer so ein Inhalierstift von Wick. Kriegste in der Apotheke. Das hilft. Und so oft du kannst Naseputzen! Das kommt schon raus (das muss auch raus, sonst wirds immer schlimmer...!! Wichtig!!) Am besten mit Menthol Taschentüchern. Gute Besserung!

puh so mitten in der nacht ist es natürlich schwer ein nasenspray aufzutreiben. wenn du salz da hast, ohne rieselhilfe also irgendein meersalz oder eins aus nem ökoladen, dann kanst du da eine messerspitze in ein 250 ml glas reinschütten, gut umrühren und dann mit einer kleinen gieskanne in das eine nasenloch rein, damit es aus dem anderen wieder rausläuft. geht am besten mit einer nasendusche, aber die wirst du wohl grad auch nicht haben. oder, (wenn es geht) mit der nase einsaugen und dann das ganze wieder ausspucken.

schneide eine zwiebel in 4 twile und lege sie in einer schüssel über nacht offen in dein zimmer. wahrscheindlich musst du das 3 nächte machen aber es funktioniert sicher. nachteil das zimmer stinkt nach zwiebel am nächsten morgen abber mace ein fenster auf und alles ist gut =)

Was möchtest Du wissen?